Abgründe der Grünen

Aus InRuR

(Weitergeleitet von Bündnis 90/Die Grünen)

Initiative Recherche und Reflexion

über InRuR

********

Kategorien / Rubriken:

bürgerlich, staatstragend

Irrationalismus, Anthroposophie, Esoterik, Homöopathie

in der Gründungsphase braune Ökologie

Reformismus

RenegatInnen

etc


Inhaltsverzeichnis

bemerkenswerte Geschichtsklitterung
im wikipedia-Artikel Bündnis 90/Die Grünen

Bundestagsfraktions website

Berliner Abgeordentenhaus Fraktions website

Der Spiegel
07.01.1985
GRÜNE
Mythos der Edda

Die verschwiegenen Toten
(24.10.2000, Panorama)

im Beitrag Fritz Rudolf Körper (SPD) und Ulla Jelpke (PDS)

ARD-exclusiv: Rot - Grün macht Kasse -
Panorama - NDR - DAS ERSTE

Grün Braunes Regierungs Bündnis in Berlin Steglitz

Rot Grüne Asylpolitik

Rot Grüne Sozialpolitik, Hartz IV

christlich verstrahlte Grüne

Bombadierung Jugoslawiens im Namen von Auschwitz

Heinrich Böll Stiftung

Bahman Nirumand
der iranische Patriot
dominiert die Positionen der Böll Stiftung zum Iran

Quo vadis NATO?
Tagung Böll Stiftung Bremen
26. bis 28. April 2013

Personen:

in der deutschsprachigen wikipedia:

Kategorie:Bündnis-90/Die-Grünen-Mitglied

wikipedia Kategorie:Die-Grünen-Mitglied (Deutschland)

verhaltens-auffällige, anti-emanzipatorische, reaktionäre Grüne:

rechtskonservative, rechtsoffene, konservative Oberbürgermeister
Dieter Salomon - Freiburg im Breisgau
Boris Palmer - Tübingen
Fritz Kuhn - Stuttgart

Volker Beck gegen Antisemitismus, gegen Vertriebene - noch einer der Erträglicheren

Kritik zu ihm, siehe das Buch "Schwule Macht" (1998) von Eike Stedefeldt

Micha Brumlik, gegen Antisemitismus,
ansonsten recht ambivalent, aber überwiegend erträglich

Reinhard Bütikofer ehemaliges KBW-Mitglied

Daniel Cohn-Bendit einfach nur grässlich

Joseph Martin Fischer alias Joschka,
ein riesengroßes A........ und Auschwitz Funktionalisierer

Ralf Fücks Chef der Heinrich-Böll-Stiftung, ehemaliges KBW-Mitglied

Katrin Göring-Eckardt christlich verstrahlt

Michael Heinisch-Kirch
christlicher Neonazi-Versteher mit Bundesverdienstkreuz

Guntolf Herzberg deutschnationaler Bahro Biograf

Phil Hill

Hans-Michael Höhne-Pattberg

Tom Königs

Özcan Mutlu

Christa Nickels verstrahlte Christin

Omid Nouripour
u.a. für Dialog mit dem iranischen Regime

Cem Özdemir
Schmiergeld von Hunzinger,
Neusprech von "Rückführung in die Heimat" etc

Georg Otto Freiwirtschaftler

Claudia Roth
Reise in den Iran (incl. Kopftuch-Performance)
später dann High five mit dem iranischen Botschaftler Ali Reza Sheik Attar
bei der Münchener "Sicherheitskonferenz"

Rolf Stolz Anti Islamischer Hetzer

Hans-Christian Ströbele seine "Israel Kritik"
und sein verschwörungideologisch, antisemitischer Freund
und Plakatzeichner Gerhard Seyfried

Jürgen Trittin ehemaliges KB-Mitglied
in der Oppositon gegen BW Gelöbnis,
kaum an der Macht für Bombadierung Jugoslawiens
im Namen von Auschwitz

Michael Vesper

Wilfried Voigt ehemaliges KBW-Mitglied

Antje Vollmer verstrahlte Christin

ehemalige Grüne

Angelika Beer vom KB, über die Grünen, zu den Piraten

Jutta Ditfurth egozentritische, bewegungslinke Publizistin,
Geschichtsrevisionistin bezüglich Ulrike Meinhof

Julius Jamal September 2009 bis August 2011

Vera Lengsfeld Salonfaschistin/Klerikalfaschistin
Partnerin des von Storch Sumpfes,
feste Autorin der "Achse des Guten", "Eigentümlich frei",
Apologetin und Interviewpartnerin der "Junge Freiheit",
Apologetin und Referentin von/bei Burschenschaften etc etc

Alfred Mechtersheimer heutzutage wieder Nazi

Géza von Neményi heidnisch germanischer Aktivist

Michael Pflanz heidnisch germanischer Aktivist

Otto Schily, später reaktionärer Innenminister und NSU Mord Kaschierer

Gert Schneider
Querfront Neonazi, Sonderschul Pädagoge, Horst Mahler Montagsdemos Mitläufer,
Regionalbeauftragter von Mechtersheimers Deutschlandbewegung

Konrad Weiß Ultra Reaktionär

verstorben:

Rudolf Bahro
(18. November 1935 - 5. Dezember 1997)
DDR Dissident, Bagwahn Jünger, Ökofaschist, Gysi Freund und Apologet etc

Gert Bastian
(26. März 1923 - vermutlich 1. Oktober 1992)
+ Petra Kelly

Joseph Beuys
(12. Mai 1921 - 23. Januar 1986)
Wehrmachtsflieger, Künstler, Anthroposoph mit Neo-Nazi Kontakten

Rudi Dutschke
(7. März 1940 - 24. Dezember 1979)
einer der Vernünftigeren

Herbert Gruhl
(22. Oktober 1921 - 26. Juni 1993)
ökofaschistischer Vordenker

August Haußleiter
(5. Februar 1905 - 8. Juli 1989)
klerikalfaschistischer Grünen-Mitgründer

Bernhard Heldt
(1936 - 10. Juni 2007)
+ Irmgard Kohlhepp
Querfront Nazis, Holocaustleugner, Freiwirtschaftler, Anthroposophie Fans

Petra Kelly
(29. November 1947 als Petra Karin Lehmann - vermutlich 1. Oktober 1992)
+ Gert Bastian
u.a. christlich verstrahlt und Lebensschützerin

Dirk Schneider
(21. April 1939 - 3. November 2002)
Stasispitzel, mit Schily + Kelly bei Honnecker, nach 1990 PDS Kreuzberg