Autonome

Aus InRuR

Initiative Recherche und Reflexion

über InRuR

********

Kategorien / Rubriken:

Bewegungslinke

Identitätspolitik


Autonome
in der deutschsprachigen wikipedia

Als Autonome (altgriechisch: αὐτονομία, autonomía, „Unabhängigkeit, Selbstständigkeit“)
oder autonome Gruppen werden heute Mitglieder bestimmter linksradikaler
unorthodox-marxistischer beziehungsweise anarchistischer Bewegungen bezeichnet.

Autonome Gruppen sind in Bezugsgruppen organisiert.
Untereinander bestehen lose Verbindungen und Netzwerke.
Die Autonomen streben danach, auch unabhängig von der bestehenden Gesellschaftsordnung,
selbstbestimmte Freiräume zu schaffen.
Im Allgemeinen verfolgen sie antiautoritäre, sozialrevolutionäre und dem Anarchismus nahestehende Ideale.

Von den Staatsschutz-Behörden Deutschlands, Österreichs und der Schweiz
wird die autonome Bewegung als linksextrem eingestuft.

Identitäts Autonome

Hauke Benner

Bernd Langer

Markus Mohr

Wolf Wetzel

Medien

radical past
Ein Blog zur Geschichte linksradikaler und ausserparlamentarischer Bewegungen

twitter account zum blog
AutonomeGeschichte@RadicalPast

A.G. Grauwacke Autonome in Bewegung