Schmierereien

Aus InRuR

Initiative Recherche und Reflexion

>>> über InRuR <<<

********

Kategorien / Kontext / Metaebene / Rubriken:

Sprachpolitik

anti-emanzipatorisches, anti-aufklärerisches, reaktionäres, framing, wording

Spießbürgertum

Bagatellisierung und Dramatisierung

bürgerlich reaktionärer anti-aufklärerischer Sprachmüll:

durchweg werden von Neonazi, AntisemitInnen, RassistInnen etc
gemalte Parolen, Drohungen, Beleidigungen... (Inhalt)
mit dem spießbürgerlichen Begriff "Schmierereien" (Form) belegt

vielleicht wollen die BenutzerInnen des Begriffs damit ihren Ekel ausdrücken -
jedoch wird der Begriff "Schmierereien",
zumeist pauschal und unabhängig von der realen Gestaltung der Parolen verwendet.
Der Inhalt der Parolen... wird häufig nur beiläufig erwähnt

die Formkritik scheint,
dem in einer durch Benim, Image, Outfit, Performance, Schein, Show, Style,... dominierten Gesellschaft,
dem bürgerlich reaktionären Mainstream
wichtiger zu sein,
als eine inhaltlich präzise Wahrnehmung, Analyse, Reflexion, Kritik...,
wie sich besonders eindrücklich,
in der inflationären Verwendung,
des ähnlich dümmlichen Begriffs Rechtspopulismus
für alle möglichen Spektren der Braunzone zu sein