"Von Minaretten, Kopftüchern und Rütlischülern: Bilder eines neuen Rassismus"

Aus InRuR

Freitag, 3. September 2010
Von Minaretten, Kopftüchern und Rütlischülern:
Bilder eines neuen Rassismus
(stopislamophobie.blogspot.com)

PDF auf der Seite
des Türkischen Bund Berlin Brandenburg e.V.

Einladung zur Diskussionsveranstaltung

“Von Minaretten, Kopftüchern und Rütlischülern: Bilder eines neuen Rassismus”

am Dienstag 21. September
um 18 Uhr
in der Werkstatt der Kulturen
(Wissmannstraße 32, U Hermannplatz)

mit:
Dr. Sabine Schiffer, Institut für Medienverantwortung (IMV),
Yasemin Shooman, Moderatorin,
Prof. Dr. Werner Schiffauer, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder,
Claudia Haydt, Informationsstelle Militarisierung (IMI)

Linkspartei Neukölln zur Veranstaltung
"Von Minaretten, Kopftüchern und Rütlischülern: Bilder eines neuen Rassismus"

ca 200 Leute
hohe Kopftuchquote, ca 40 Menschen = 20%
der Mitorganisator, Millî Görüş Funktionär Tahir Sözen,
Partner des Veranstaltungsorganisators Biplab Basu,
machte den Mikrophon Verwalter für die Publikumsfragen

Millî Görüş Generalsekretär Oğuz Üçüncü,
bekam als Mensch aus dem Publikum (erste Reihe)
ausführlich Zeit durch das Mikrophon
eine mehrere Minuten lange Rede zu halten

ohne Wortmeldung im Publikum
Jürgen Grassmann
"Quds AG", Al Quds Tag Demo Organisator, Hauptredner,
zu der Zeit mehrfacher Kooperationspartner Jürgen Elsässers...
(für Leute die nicht lesen könnten und gerne Mißverständnisse produzieren, Elsässer war nicht da !)
Foto 2009
http://www.flickr.com/photos/42818212@N02/3952376659/in/set-72157622327057967/
http://www.youtube.com/watch?v=95iZgVBeIAw

dazu weitere denen er zuwinkte

sowie Jugendliche (zu äußerst aggressiven Verhalten neigende Jungmänner) der Al Quds Demo Fraktion

der Opi von der Linkspartei Neukölln, die dort Seit an Seit neben den Ex Linksruck jetzt Marx 21 Deppen,
ihr Mitteilungsblatt verteilten, mit der Werbung der Veranstaltung auf Seite 1,
sagte auf Nachfrage, sie seinen Unterstützer der Veranstaltung

sowie, klar kenne er Herrn Grassmann aus der/dem Gaza - Gruppe/Treffen...!?

Am gleichen Tag in der Süddeutschen Zeitung
die Nachricht die auch auf der Veranstaltung in den Vorträgen aufgegriffen wurde

21. September 2010 08:01
Islamische Vereinigung Verfahren gegen Milli Görus eingestellt
Betrug, Geldwäsche, Unterstützung von Terrororganisationen:
Die Vorwürfe gegen die islamische Gemeinschaft Milli Görüs wiegen schwer.

Doch die Ermittlungen wurden eingestellt.
Von Roland Preuß