München

Aus InRuR

Initiative Recherche und Reflexion

über InRuR

********

Kategorien / Rubriken:

Stadt in D


Inhaltsverzeichnis

NSU Prozess

Infos zum NSU Untersuchungsausschuß Bayern

Olympische Sommerspiele 1972 Geiselnahme von München

Oktoberfestattentat

Wehrsportgruppe Hoffmann

INITATIVEN, INSTITUTIONEN, MEDIEN,
ORGANISATIONEN, PARTEIEN, VEREINE

Emanzipatorisches:

a.i.d.a. Archiv München

Fragwürdiges und Ambivalentes:

Bayrischer Rundfunk München

Endstation Rechts Bayern

Institut für Zeitgeschichte München

extrem fagwürdiges Projekt Medieninitiative "das ZOB"

Report München

Braunzone:

Bayernkurier

Burschenschaft Danubia München Bogenhausen

Carl Friedrich von Siemens Stiftung

Christlich Soziale Union

"Initiative Akademische Freiheit"
Kampagne für den braunen Burschen Sascha Jung

Kameradschaft Autonome Nationalisten München

Kameradschaft Süd

National-Zeitung (München)

Olzog Verlag

2005 Pro-westlicher Heimatabend

Thule Gesellschaft

Volkssozialistische Bewegung Deutschlands / Partei der Arbeit

Widerstand Süd

Zentrum für Kontinentale Zusammenarbeit

Verschwörungsdeologisches:

acTVism Munich

EIKE (Europäisches Institut für Klima und Energie e.V.) Bayern

"Smart Investor" - Verschwörungsideologe Ralf Flierl

PERSONEN

Claudia Barth

Felix Benneckenstein Neonazi-Aussteiger

Peter Bierl

Georg Elser (4. Januar 1903 - 9. April 1945) Widerstandskämpfer

Dieter Hildebrandt (23. Mai 1927 - 20. November 2013)

Charlotte Knobloch

Manuel Lüdtke

Gerhard Polt

Karl Valentin & Liesl Karlstadt

Konstantin Wecker

Andreas Wirsching Institut für Zeitgeschichte München

anti-emanzipatorische Arschlöcher,
Antisemitinnen, Neo-Nazis etc.

zuerst die sich selbst als "links" verortenden:

Nick Brauns (Berlin) ehemals München

Max Brym (SAV)

Colin Goldner (Great Ape Projekt)

Konstantin Wecker weitgehend ok,
aber zu viel Nähe zur Friedens-Querfront etc.

Franz Beckenbauer

Martin Josef Gottfried Böcker

Der NS-Publizist Martin Josef Gottfried Böcker
und das Uni-Magazin der Universität der Bundeswehr München

Norman Bordin

Bernd Buchner, Klerikalfaschist, brauner Historiker

Felix Dirsch salonfaschistischer Publizist

Wolfgang Eggert Verschwörungsideologe

Frank Engelmayer (Künstlername Frank Stoner)

Ralf Flierl Smart Investor Verschwörungsideologe

Dipl.-Ing. Ekkehard Friebe & Jocelyne Lopez: Kritik der Relativitätstheorie

Peter Gauweiler CSU

Thomas Gottschalk

Philipp Hasselbach Neonazi

Joachim Herrmann (CSU) "Bayerischer Staatsminister des Innern"

Günther Jauch

Oliver Janich Verschwörungsideologe

Sascha Jung Burschenschaft Danubia München

Ben Krischke

Wieland Kurzka, reaktionärer Versicherungsjurist und Autor

Horst Möller Institut für Zeitgeschichte München

Walter Post Geschichtsrevisionist

Martin Reinhardt

Karl Richter Neonazi

Daniel Leon Schikora Querfront-Chamäleon

Michael-Hubertus von Sprenger

Sylvia Stolz (* 6. August 1963 in München) u.a. Holocaustleugnerin

Michael Stürzenberger

Horst Rudolf Übelacker

Martin Wiese

Michael Wolffsohn München / Berlin

Hartmut Wostupatsch

verstorbene Nazis, Antisemiten etc

Friedhelm Busse

Gerhard Frey (* 18. Februar 1933 in Cham in der Oberpfalz; † 19. Februar 2013 in Gräfelfing)

Adolf Hitler

Theodor Maunz

Franz Schönhuber (* 10. Januar 1923 in Trostberg; † 27. November 2005 in München)

Ludwig Thoma