Mike Schuster

Aus InRuR

Irrationalismus

rechtskonservativ


Forum Deutscher Katholiken: Mike Schuster

Mike Schuster ist im Jahr 1989 in Nördlingen (Bayern) geboren
und lebt seit 2006 in Berlin.
Seit Juli 2013 ist er Stellvertretender Vorsitzender und Medienansprechpartner der Initiative Pontifex.
Zuvor war Mike Schuster Sprecher der Generation Benedikt für den Berliner Raum.
Dort war er beim Papstbesuch 2011 in Deutschland u. a. im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung und dem ZDF aktiv
und war zuletzt zum Amtsverzicht von Papst Benedikt XVI. Gesprächspartner in der PHOENIX-Runde.
Nach seiner Ausbildung bei der CDU Deutschlands arbeitete er im Deutschen Bundestag
und ist nun im Hauptberuf beim Erzbistum Berlin angestellt.
Daneben studiert er an der FernUniversität in Hagen Politikwissenschaften.

Referent für den CDU Bundestagsabgeordneten
und rechtskonservativen Flügel Stürmer Jens Spahn

sein twitter account

sein xing account

Aus Generation Benedikt wird Pontifex

Wir haben einen neuen Namen: Pontifex!

Als Pontifex - Die Initiative der Generation Benedikt
werden wir zukünftig in der Öffentlichkeit auftreten
und den Medien als Ansprechpartner für Fragen
zu Glauben, Kirche und Papst zur Verfügung stehen.
Unser neuer Name steht für unsere Verbundenheit mit dem Papst
und für dessen Aufgabe „Brückenbauer" (lat. pontifex) zu sein.
Wir wollen als „Brückenbauer" zwischen Kirche und Medien arbeiten.

Die Namensänderung wurde auf der Mitgliederversammlung am 7. Juli in Bonn beschlossen.
Gleichzeitig wurde Mareike-Christin Bues (23) aus München zur neuen Leiterin von Pontifex gewählt.
Mike Schuster (24) aus Berlin arbeitet ab sofort als neuer Ansprechpartner für die Medien.

Ein neues, junges Team wird die Aktivitäten der Initiative Pontifex von verschiedenen Zentren aus organisieren,
die derzeit in München, Bonn, Berlin, Stuttgart und Wien liegen.
Das Netzwerk der Freunde der Generation Benedikt
bleibt in seiner Form weiterhin die Basis unserer Arbeit.

Wir freuen uns darauf, der katholischen Kirche in den Medien
auch weiterhin ein junges Gesicht zu verleihen
und Ihnen als Medienvertreter so Rede und Antwort zu stehen.

Sie finden uns auch im Internet unter www.initiative-pontifex.de,
bei Facebook (www.facebook.com/InitiativePontifex) und bei Twitter (@networkPontifex).

Sprechen Sie uns gerne an!

Mike Schuster Berlin google.de Suche