Reaktionen auf InRuR

Aus InRuR

Initiative Recherche und Reflexion

über InRuR

********

siehe auch >>> Angriffe auf und Beschwerden an InRuR <<<
(unvollständig)


ausgewählte Rezensionen:

2020

August / September 2020

Täter-Opfer-Umkehr & rechtswidrige Kriminalisierung:
>> Antwort << der Bayerischen Staatsregierung
auf die Schriftliche Anfrage
des mega-braunen Abgeordneten Christoph Maier (AfD) vom 13.08.2020
"Feindeslisten der Antifa/Linksextremisten"

AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag
facebook post
9. September
Bayerische AfD-Abgeordnete auf linker Feindesliste

Anmerkung von InRuR dazu:
warum die Bayerischen Staatsregierung die wikipedia nicht auch
in ihre ach so neutrale / objektive Zusammenstellung mit aufgenommen hat,
erschießt sich wohl neben den KameradInnen von der AfD
nur den bayrischen StaatsbeamtInnen, die InRuR (mit einer Anmerkung die zeigt das sie wenig blicken),
in diese Liste unter "Listen mit Bezug zur PMK-links" eingefügt haben -
Aufklärung, Emanzipation und Transparenz sind in Bayern offensichtlich unerwünscht
siehe Oktoberfest-Attentat, die Ermordung Shlomo Lewin und Frida Poeschke, die NSU-Morde etc.
und Antifaschismus ist in deren Augen anscheinend keine demokratische "Selbstverständlichkeit" sondern verwerflich

dafür kämpfen sie in Bayern und in Deutschland mit ihrer Drogenbeauftragten
fürs Saufen (Oktoberfest etc.) und gegen`s Kiffen - bayrische "Logik"

hier die Liste der, Mitglieder der AfD - Fraktion
Gesamtliste (19) weiblich (2 / 11%) männlich (17 / 89%)
auf der Seite des Bayerischen Landtags,
die hat der Praktikant / Beamte, der die dilettantische Liste zusammengestellt hat, nicht mit aufgenommen
in Bayern scheint Antifaschismus etwas Verwerfliches zu sein
und Anti-Antifa Staatsräson !?

die Antwort der Anfrage finden sich nun nicht nur auf einer weiteren AfD-website

Antifa und Linksextremisten erstellen Feindes-Listen über AfD-Mandatsträger
November 11, 2020 Autor 1 Kampf gegen die AfD
https://rosenheim-alternativ.com/antifa-und-linksextremisten-erstellen-feind-listen-ueber-afd-mandatstraeger/
https://web.archive.org/web/20221107221820/https://rosenheim-alternativ.com/antifa-und-linksextremisten-erstellen-feind-listen-ueber-afd-mandatstraeger/

sondern auch in einer AfD-Anti-Antifa-Broschüre
die als PDF auf der website von "Ein Prozent für unser Land" zu finden ist
https://www.einprozent.de/uploads/Lagebild-Allgaeu-Linker-Radikalismus.pdf

2019

17. Mai 2019

wenn die Braunzone gegen Antidiskriminierung aka Political Correctness Sturm läuft
und seine anti-emanzipatorischen Positionen für unterdrückt erklärt
2020 als cancel culture gelabelt,
dann enstehen Bücher in der Traditon
des salonfaschistischen "Bund Freiheit der Wissenschaft":

"Die Freiheit der Wissenschaft und ihre 'Feinde'"
von Wilhelm Hopf
Vorwort: Bernhard Kempen
LIT Verlag Münster, 24.04.2019 - 310 Seiten
auf Seite 102 wir InRuR
via dem FAZ Artikel von Friederike Haupt vom 17.05.2015 erwähnt (siehe unten)

das "Buch" wird entsprechend sowohl von Tichys Einblick [1]
wie auch dem Kopp Verlag [2] vertrieben

der Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten
& Rolf Schlierer "empfehlen" ;-)
ein krudes Sammelsurium:
InRuR unter den
Extremismus-(in)doktrinären Jusos von "Endstation Rechts",
auf einer Seite mit der
bürgerlich, reaktionär, staatstragend, strukturkonservativ
und insbesondere männlich dominierten (deutschsprachigen) wikipedia,
dem Intifada-freundlichem Medium indymedia,
sowie den bürgerlichen Vereinen Correctiv und Lobby Control

Widerspruch des Vereins Widerspruch des Vereins

AfD: Interne Mails belegen heimliche Wahlkampffinanzierung | Panorama | NDR ARD
Am 21.09.2018 veröffentlicht
http://archive.fo/m4MUU

Der auf David Bendels angemeldete Verein
hat durch Rechtsanwalt Dr. Rolf Schlierer unserer wertfreien Darstellung,
die Verlinkungen zur Vereinswebseite und weiteren Inhalten,
die vom Verein selbst kommen, widersprochen.
Um unseren Kommunikationsaufwand so gering als möglich zu halten,
sind wir dem trotz Artikel 5 im Grundgesetz nachgekommen,
während dieser Anwalt Beiträge anderer Seiten gegen ihn
wohl nicht aus dem Netz bekommt.

Aus diesem Grund sei empfohlen,
das Suchangebot im Internet zu nutzen
oder Fremdseiten selbst zu prüfen.

Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten .png

2018

9. September 2018

Vollpfosten tweed
ein Flachdenker namens Stefan Slaby mit einem Kommentar über InRuR
getwittert unter einem tweed
der antisemitisch, verschwörungsideologischen NachDenkSeiten
gegen einen der wenigen wikipedia-Benutzer
der sich gegen Antisemitismus engagiert

Stefan Slaby @publizistikon
9. Sept. 2018
Besonders die so genannten "Skeptiker"
und der bellizistisch-transatlantische Flügel der Antideutschen
hat das "Online-Lexikon" als Plattform für Hetze und Propaganda entdeckt.
Was sie dort nicht platzieren können,
landet bei der der antideutschen Hetzwiki "inrur". #wikipedia

wie diese Hohlbirne darauf kommt das InRuR "antideutsch" sei, bleibt sein Geheimnis,
bzw bei der Flachdenker-Fraktion
ist ja alles "antideutsch" was nicht prodeutsch und antisemitisch ist, wie sie selbst
und wer nicht zu der Friedens-Querfront gehört
und despotisch regierte Länder wie bspw.
Russland, Iran, Syrien, Cuba, Venezuela etc. geil findet,
wird dann gleich des Bellizismus bezichtig -
armseliger geht es nicht

2015

31. Mai 2015

Männerrechtler

ein thread im blog des braunem Männerrechtlers Hadmut Danisch
Desinformations-Datenbank 31.5.2015 9:47

https://web.archive.org/web/20220000000000*/https://www.danisch.de/blog/2015/05/31/desinformations-datenbank/

17. Mai 2015

Erwähnung im FAZ-Artikel von Friederike Haupt
über Jörg Baberowski, Herfried Münkler etc.

Attacken an Humboldt-Uni
Unser Professor, der Rassist

Anonyme Gruppen wollen Wissenschaftler an der Humboldt-Uni in Berlin einschüchtern.
Sie streuen üble Gerüchte im Netz, schon mehrere Dozenten haben ihren Zorn abbekommen.
Was bedeutet das für eine Uni?
FAZ 17.05.2015, von Friederike Haupt

das googeln hat sie hinbekommen,
das Geschreibsel ist dann aber weder analytisch, genau, differenziert, noch seriös,
sondern eher paranoid und skuril dramatisierend

konform wie sie: reale physische und psychische Angriffe und Attacken auf Menschen aus Randgruppen
werden überwiegend zu sog. "Vorfällen" bagatellisiert,
während, Kritik an Herrschenden und ihren sog. "Sicherheitsbehörden/kräften"
zu Attacken und Angriffen hochgelogen werden (siehe Sprachpolitik)

Zitat: ...Auch auf einer Plattform, die „Inrur“ heißt und wie Wikipedia funktioniert,
wird über Professoren Buch geführt.
Name, Stichwörter wie „brauner Historiker, brauner Professor“ und Notizen dazu,
wer auf ihn hört: „Liebling des Deutschlandfunk, allein 32 schriftliche Beiträge“.
Die anonyme Kritik der vergangenen Monate wirkt.
An der Humboldt-Universität hat man Angst.....

wer auf ihn hört ? Hörigkeit oder was ? - Madame hat `ne ausgeprägte Fantasie
der Deutschlandfunk als Volksempfänger oder was ?

und der Scheiß dieser Dame
wurde dann vom braunen Querfront Männerrechtler Arne Hoffmann
in seinem blog übernommen
und anschließend auf Beatrix von Storch & Co`s AutorInnen Sammelblog "Freie Welt"
unter der reißerischen Überschrift "Humboldt-Uni in Angst" gespiegelt

und in einem "Buch"
welches sowohl von Tichys Einblick [3] wie auch dem Kopp Verlag [4] vertrieben wird
ist der Scheiß dann auch noch gelandet
auf Seite 102
Die Freiheit der Wissenschaft und ihre 'Feinde': Vorwort: Bernhard Kempen
Autor Wilhelm Hopf
LIT Verlag Münster, 24.04.2019 - 310 Seiten

4. März 2015

("Querdenker") rumpelstilzchenblog.wordpress.com
4. MÄRZ 2015
Die „junge Welt“ auf Kriegskurs gegen Russland?
https://rumpelstilzchenblog.wordpress.com/tag/inrur/
https://rumpelstilzchenblog.wordpress.com/2015/03/04/die-junge-welt-auf-kriegskurs-gegen-russland/
https://web.archive.org/web/20220000000000*/https://rumpelstilzchenblog.wordpress.com/2015/03/04/die-junge-welt-auf-kriegskurs-gegen-russland/
http://archive.vn/oxulj


Tucholsky Schmutz .jpg

>>> Angriffe auf und Beschwerden an InRuR <<<

(unvollständig)