Russischer Überfall auf die Ukraine 2022

Aus InRuR

Initiative Recherche und Reflexion

über InRuR

********

Kategorien / Kontext / Metaebene / Rubriken:

Aktuelles

Russland, Ukraine, Krieg

Russisch-Ukrainischer Krieg

Braunzone Russland

Braunzone Ukraine

Wladimir Wladimirowitsch Putin, Putin-Versteher

Putinismus, Raschismus, Russisch-Orthodoxe Kirche


folgende Lemmata müssen noch erstellt bzw. upgedatet werden:

extrem interessant, aufschlussreich und erhellend
Über Putin: Wie Otto von Habsburg ihn einschätzte (2003 und 2005)
https://www.youtube.com/watch?v=om2Fl9Y3I2I


Inhaltsverzeichnis

in der deutschsprachigen wikipedia:

Chronologie des russischen Überfalls auf die Ukraine

Russischer Überfall auf die Ukraine 2022

Kategorie:Russischer Überfall auf die Ukraine 2022

Kategorie:Propaganda in Russland

Medien-Dossiers:

bellingcat:

russia
ukraine

berlin.de Ukraine

bundesregierung.de Krieg in der Ukraine

Deutsche Welle Themen-Schlagwörter:

Krieg in der Ukraine

firefox:

Pocket-würdig
Geschichten mit Denkanstößen
Krieg in der Ukraine: Verstehen und einordnen
Der Überfall Russlands auf die Ukraine hat die Welt erschüttert.
Der fortwährende Krieg in der Ukraine hat Auswirkungen auf ganz Europa.
Die folgenden Texte können beim Verstehen und Einordnen der Geschehnisse helfen.
Pocket Collections
Pocket Editors
https://getpocket.com/de/collections/krieg-in-der-ukraine-verstehen-und-einordnen

taz - taz-Themen-Dossiers:

Schwerpunkt Krieg in der Ukraine
Schwerpunkt Ukraine
Ukraine 5007782
Ukraine 5424685
Ukraine-Konflikt
Ukraine-Krieg
Ukraine-Krim-Krise

Tagesspiegel:

https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/wie-weit-sind-die-soldaten-aktuelle-karte-der-russischen-invasion-in-der-ukraine/

tägliche ARD-Sendungen zum Ukraine-Krieg

VerschwörungsideologInnen
und
der russische Überfall auf die Ukraine 2022

Medien-Beiträge:

Medienbeiträge über Z und V Symbole
auf russischen Panzern und anderorts

Medienbeiträge chronologisch rückwärts:

>>> offline weiter gesammelt - doch aktuell fehlt Zeit und Ruhe das hier einzufügen

14. Juni 2022

13. Juni 2022

12. Juni 2022

11. Juni 2022

10. Juni 2022

9. Juni 2022

8. Juni 2022

7. Juni 2022

6. Juni 2022

5. Juni 2022

4. Juni 2022

3. Juni 2022

2. Juni 2022

1. Juni 2022

31. Mai 2022

30. Mai 2022

29. Mai 2022

28. Mai 2022

27. Mai 2022

26. Mai 2022

25. Mai 2022

24. Mai 2022

23. Mai 2022

22. Mai 2022

21. Mai 2022

20. Mai 2022

19. Mai 2022

18. Mai 2022

17. Mai 2022

16. Mai 2022

15. Mai 2022

14. Mai 2022

13. Mai 2022

12. Mai 2022

11. Mai 2022

10. Mai 2022

9. Mai 2022

8. Mai 2022

7. Mai 2022

6. Mai 2022

5. Mai 2022

4. Mai 2022

Hightech-Ausrüstung unterschätzt
Russen stehlen offenbar Traktoren und Mähdrescher
04.05.2022, 11:39 Uhr (aktualisiert)
https://www.n-tv.de/politik/Ukraine-Krieg-Russen-stehlen-wohl-Traktoren-und-Maehdrescher-die-lassen-sich-jedoch-verfolgen-article23302385.html


Scholz will kein Held sein: Held oder Heizung?
Pinya, Scholz, Selenskyj:
Parallelen zwischen literarischen Helden und heutigen Staatschefs.
4. 5. 2022 Kolumne von Karina Urbach
https://taz.de/Scholz-will-kein-Held-sein/!5844634/

3. Mai 2022

Macron ruft im Kreml an
Zwei Stunden und zehn Minuten mit Putin
Von Michaela Wiegel, Paris
Aktualisiert am 03.05.2022-17:56 Vor neuen EU-Sanktionen hat Emmanuel Macron im Kreml angerufen.
Er versuchte Putin von einer Waffenruhe zu überzeugen.
Putin forderte die Einstellungen der Waffenlieferungen.
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukraine-krieg-emmanuel-macron-telefoniert-mit-wladimir-putin-18002713.html


Wladimir Klitschko zum Brief der 28
Wir werden nicht kapitulieren
Von Wladimir Klitschko
Aktualisiert am 03.05.2022-16:33
In der Ukraine gibt es mehr als ein Butscha.
Das Ausmaß des Grauens, das die russischen Besatzer anrichten,
hat einen Namen: Völkermord.
Wir geben unseren Widerstand nicht auf.
Antwort auf den Offenen Brief von 28 Prominenten.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wladimir-klitschkos-antwort-auf-offenen-brief-zu-waffenlieferungen-18002508.html


"500 Meter hohe Welle"
Putinfreund droht, Großbritannien mit Atom-Tsunami zu zerstören
Von t-online, mk
Aktualisiert am 03.05.2022 - 12:31 Uhr
Lesedauer: 2 Min.
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92112568/putins-chefstratege-droht-grossbritannien-mit-atomtsunami-zu-zerstoeren.html

2. Mai 2022

Nach Nazi-Vergleich: Israel fordert Entschuldigung von Lawrow
Aktualisiert am 02.05.2022, 16:46 Uhr
Israel fordert nach einem Nazi-Vergleich von Sergej Lawrow mit Bezug auf den Ukraine-Krieg eine Entschuldigung.
Der russische Außenminister hatte unter anderem Parallelen zwischen dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und Adolf Hitler gezogen.
Auch die Bundesregierung verurteilte die Äußerungen als "absurd".
https://home.1und1.de/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/nazi-vergleich-israel-entschuldigung-lawrow-36828562


Ukraine-Krieg im News-Ticker: Ukraine versenkt russische Schiffe durch Drohnenangriff
Ein Live-Ticker von Tanja Ransom Thomas Pillgruber
Aktualisiert am 02.05.2022, 15:58 Uhr
13:20 Uhr: ➤ Ukraine versenkt zwei russische Boote nahe Schlangeninsel
10:12 Uhr: Ausbildung von ukrainischen Soldaten kann völkerrechtlich als Kriegsbeteiligung gesehen werden
06:05 Uhr: Kiew: Russischer Spion in ukrainischem Generalstab entlarvt
07:15 Uhr: Strack-Zimmermann: Panzer schnellstens fahrtüchtig machen
06:45 Uhr: Weitere Zivilisten sollen aus eingekesseltem Stahlwerk in Mariupol evakuiert werden
04:24 Uhr: Schwarzer verteidigt Offenen Brief an Scholz
https://home.1und1.de/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ukraine-krieg-news-ticker-ukraine-versenkt-russische-schiffe-drohnenangriff-36757878

1. Mai 2022

30. April 2022

29. April 2022

28. April 2022

Explosionen in Kiew während Guterres-Besuch - Hoffnung auf Evakuierung in Mariupol
Aktualisiert am 28.04.2022, 22:27 Uhr
Der Besuch von UN-Chef Guterres in Kiew macht Hoffnung auf eine Evakuierung in Mariupol.
Doch während des Aufenthaltes kommt es nahe des Stadtzentrums zu Explosionen.
Die ukrainische Regierung spricht von einem "Gruß aus Moskau".
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/explosionen-kiew-waehrend-guterres-besuch-hoffnung-evakuierung-mariupol-36818972


Was folgen kann, wenn Russland auch Deutschland den Gashahn zudreht
Aktualisiert am 28.04.2022, 19:14 Uhr
Russland hat seine Drohungen wahr gemacht und bereits den ersten westlichen Ländern den Gashahn zugedreht.
Außer Frage steht, dass die Folgen für Industrie, Verbraucher und wohl auch viele Arbeitnehmer erheblich wären, sollte der Kreml die Gaslieferungen auch für Deutschland einstellen.
Was wären die Folgen, wenn dieses Szenario wirklich eintreten würde?
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/folgen-russland-deutschland-gashahn-zudreht-36818174


Lokal "Ständige Vertretung" entfernt Schröder-Fotos aus Speisekarten
Aktualisiert am 28.04.2022, 19:11 Uhr
Jahrelang warb die Berliner Kölsch-Kneipe "Ständige Vertretung"
mit einem Foto von Gerhard Schröder für ihre Currywurst.
Wegen des Verhaltens des Altkanzlers in Bezug auf Russlands Krieg in der Ukraine
will das Restaurant die Bilder nun entfernen lassen.
https://www.gmx.net/magazine/panorama/lokal-staendige-vertretung-entfernt-schroeder-fotos-speisekarten-36818790


Putin und Assad
Syrien als Blaupause für den Ukraine-Krieg
Russlands Präsident Wladimir Putin und der syrische Diktator Baschar al-Assad sind mehr als „Brüder im Geiste“.
Rückblickend wird klar: Der Krieg in Syrien diente dem Kreml zur Erprobung von Kriegsführung.
Putins Mann im Nahen Osten, Assad,
ist derweil in machen Teilen der Welt wieder salonfähig.
Von Marc Thörner 28.04.2022
https://www.deutschlandfunk.de/putin-und-der-krieg-in-syrien-100.html
AUDIO
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/28/blaupause_assad_putin_und_der_krieg_in_syrien_dlf_20220428_1840_b52a6ee8.mp3


Ex-Kohl-Berater:
"Es gibt nur eine Person, die noch mit Putin verhandeln könnte"
Aktualisiert am 28.04.2022, 15:29 Uhr
Horst Teltschik saß mit am Tisch,
als Helmut Kohl mit Michail Gorbatschow über die Deutsche Einheit verhandelte.
Als ehemaliger Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz
hat der inzwischen 81-Jährige nach wie vor gute Beziehungen nach Moskau
und Kenntnisse über die russische Politik.
Im Interview mit unserer Redaktion spricht er über die drohende Gefahr eines Nuklearkrieges,
über Versäumnisse des Westens in der Beziehung zu Russland
und über Angela Merkel,
der er als einziger zutraut,
noch eine persönliche Ebene zu Wladimir Putin zu finden.
Ein Interview von Denis Huber
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ex-kohl-berater-person-putin-verhandeln-36816434


MIT BEZAHLSCHRANKE
Asow-Regiment und Gruppe Wagner
Wer sind die Neonazis, die gegeneinander in der Ukraine kämpfen?
Von Thomas Schmoll 28.04.2022, 14:04 Uhr
https://www.noz.de/deutschland-welt/xl-magazin/artikel/asow-regiment-und-gruppe-wagner-neonazis-kaempfen-um-ukraine-40000084

27. April 2022

26. April 2022

26.04.2022, 13:40 Uhr
„Der Untergang war eine Demütigung“
Putin war offenbar verhandlungsbereit – doch dann kam das „Moskwa“-Debakel
Der Verlust des Kampfschiffes soll Russlands Staatschef erzürnt haben.
Insidern zufolge habe er danach sein Kriegsziel in der Ukraine neu ausgerichtet.
von Christoph Rieke
https://www.tagesspiegel.de/politik/der-untergang-war-eine-demuetigung-putin-war-offenbar-verhandlungsbereit-doch-dann-kam-das-moskwa-debakel/28279508.html

25. April 2022

Newsblog zum Ukraine-Krieg
Moskau kündigt Waffenruhe um "Asow"-Stahlwerk an
Von dpa, afp, rtr, t-online
Aktualisiert am 25.04.2022 - 12:51 Uhr
Lesedauer: 82 Min.
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92041772/news-zum-ukraine-krieg-moskau-raketenangriff-auf-raffinerie-bei-krementschuk.html


25.04.2022 04:48
Internationale Ermittlungen
Ukraine-Krieg: Immer mehr mysteriöse Selbstmorde russischer Oligarchen
Von Vincent Büssow
In Russland häufen sich seit Beginn des Ukraine-Kriegs die Meldungen zu Todesfällen russischer Oligarchen.
In vielen Fällen gibt es Zweifel an den offiziellen Versionen.
https://www.fr.de/politik/polizei-ermittlung-ukraine-krieg-russland-wladimir-putin-selbstmorde-oligarchen-millionaere-91496425.html

24. April 2022

23. April 2022

Veronika Grimm im Interview
"Söldner wollen nicht in Rubel bezahlt werden"
23.04.2022, 09:23 Uhr
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Wirtschaftsweise-Veronika-Grimm-im-Interview-Ein-Embargo-gegen-Russland-fuehrt-zu-keiner-Katastrophe-article23280131.html


"Toilette stehlen und sterben"
Selenskyj witzelt beißend über russischen Lebenstraum
23.04.2022, 08:19 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Selenskyj-witzelt-beissend-ueber-russischen-Lebenstraum-article23284893.html

22. April 2022

21. April 2022

20. April 2022

19. April 2022

18. April 2022

17. April 2022

16. April 2022

16.04.2022 15:18 Uhr – 03:17 min
Berger berichtet aus Kiew
"Luftschläge sollen wohl Oster-Offensive vorbereiten"
Die Luftangriffe auf Kiew nehmen wieder zu.
Bürgermeister Klitschko vermutet dahinter Vergeltung für die Versenkung der "Moskwa"
und warnt Geflüchtete vor der Rückkehr.
ntv-Reporter Christian Berger befindet sich in der ukrainischen Hauptstadt und berichtet über die dramatische Lage vor Ort.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Luftschlaege-sollen-wohl-Oster-Offensive-vorbereiten-article23272122.html


16.04.2022 14:27 Uhr – 03:49 min
Emmerich zu "Knackpunkt" Mariupol
"Russische Offensive könnte unmittelbar bevorstehen"
Es wird gemutmaßt, Putin wolle am 9. Mai, wenn sich das Ende des Zweiten Weltkriegs jährt,
eine Erfolgsbotschaft aus der Ukraine verkünden.
Steht nun eine neue russische Offensive bevor?
Und welche Szenarien wären denkbar?
ntv-Russlandexperte Dirk Emmerich nimmt sich der Fragen an.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Russische-Offensive-koennte-unmittelbar-bevorstehen-article23271573.html


„Herr, entwaffne den bewaffneten Arm“
Kreuzweg-Prozession in Rom:
Ukrainerin und Russin tragen das Kreuz zu Ostern
Karfreitag am römischen Kolosseum.
Papst Franziskus hat an der umstrittenen Gestaltung des Kreuzwegs in Rom festgehalten.
Dabei wurde das Kreuz für kurze Zeit symbolisch
sowohl von einer Ukrainerin wie von einer Russin getragen.
Bei den zwei Frauen handelte es sich um Freundinnen,
die zusammen als Krankenschwestern in Rom arbeiten.
16.04.2022, 11:16 Uhr
https://www.rnd.de/politik/kreuzweg-prozession-in-rom-ukrainerin-und-russin-tragen-das-kreuz-zu-ostern-f6488ee6-ffec-4ee1-8faf-6cfc12fece78.html


Klitschko warnt vor Rückkehr
Russland übt in Kiew "Rache" für die "Moskwa"
16.04.2022, 10:59 Uhr
Vor rund zwei Wochen ziehen die russischen Truppen aus der Region Kiew ab.
Am Osterwochenende nehmen die Angriffe auf die ukrainische Hauptstadt wieder zu
- aus Rache, wie die Führung des Landes vermutet.
Bürgermeister Klitschko appelliert an die Bevölkerung, sich in Sicherheit zu bringen.
https://www.n-tv.de/politik/Russland-uebt-in-Kiew-Rache-fuer-die-Moskwa-article23271761.html


Panorama 16.04.2022 10:46 01:34 min
Friedensgeste erntet Gegenwind
Ukraine kritisiert Papst für umstrittene Kreuzweg-Aktion
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Ukraine-kritisiert-Papst-fuer-umstrittene-Kreuzweg-Aktion-article23271597.html


16.04.2022 10:23 Uhr – 04:17 min
Kaim zu Sorge vor Atomwaffen
"Geht nicht um nuklearen Angriff auf Berlin"
Angesichts von Waffenlieferungen an die Ukraine verstärkt Putin seine Drohgebärden gegenüber dem Westen.
Die CIA warnt vor einem Einsatz von Atomwaffen, Politologe Markus Kaim hält diese Sorge für "plausibel".
Bei ntv erläutert er, wie ein nuklearer Angriff aus Russland aussehen könnte.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Geht-nicht-um-nuklearen-Angriff-auf-Berlin-article23271676.html


16.04.2022 09:30 Uhr – 02:43 min
Nukleare Bedrohung aus Moskau?
Munz: Protestnoten zeugen von Putins "Hilflosigkeit"
Als Reaktion auf Waffenlieferungen an die Ukraine schickt Putin Protestnoten an mehrere westliche Staaten.
Darin warnt der russische Präsident,
dass die Lieferungen schwere Konsequenzen haben könnten.
Wie die aussehen könnten, berichtet ntv-Reporter Rainer Munz aus Moskau.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Munz-Protestnoten-zeugen-von-Putins-Hilflosigkeit-article23271618.html


Die Kriegsnacht im Überblick
Ukraine beginnt in 918 Orten mit Wiederaufbau - Russland warnt vor Waffenlieferungen
16.04.2022, 06:48 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Ukraine-beginnt-in-918-Orten-mit-Wiederaufbau-Russland-warnt-vor-Waffenlieferungen-article23271522.html

15. April 2022

Zwei Milliarden: Scholz stockt Rüstungshilfe für Ukraine auf
Aktualisiert am 15.04.2022, 20:18 Uhr
Die Mittel für die sogenannte Ertüchtigungshilfe werden ordentlich erhöht.
Die Summe stammt aus dem Ergänzungshaushalt.
Die Ertüchtigungsinitiative dient dazu, Partnerländer in Krisenregionen zu unterstützen.
https://www.gmx.net/magazine/politik/milliarden-scholz-stockt-ruestungshilfe-ukraine-36784246


16.04.2022 11:09 Uhr – 03:43 min
Diskussion über Waffenlieferungen Jäger: Scholz hat das Kommando verloren
In der Debatte um die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine gerät Olaf Scholz zunehmend unter Druck.
Der Kritik von FDP und Grünen, vom Bundeskanzler komme zu wenig, schließt sich nun auch die Union an.
Laut dem Politologen Thomas Jäger hat Scholz' politische Autorität bereits immens gelitten.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Jaeger-Scholz-hat-das-Kommando-verloren-article23271789.html


Krieg in der Ukraine: Flaggschiff sinkt, CIA-Chef warnt vor Atombomben-Drohung - Das geschah in der Nacht
Aktualisiert am 15.04.2022, 08:20 Uhr
Russland hat bestätigt, dass die "Moskwa" gesunken ist.
Nur wenig später sollen in Kiew laute Explosionen zu hören gewesen sein.
Unterdessen dankte Wolodymyr Selenskyj den Bürgern seines Landes.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/krieg-ukraine-flaggschiff-sinkt-cia-chef-warnt-atombomben-drohung-geschah-nacht-36781098

14. April 2022

Nach Steinmeier-Ausladung
Ukrainischer Außenminister will Berlin beschwichtigen – und stellt Forderungen an Kanzler Scholz
Die Absage eines Besuchs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zuletzt hohe Wellen geschlagen.
Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba will die Wogen glätten.
Gleichzeitig aber fordert er schnelle Waffenlieferungen von Berlin
– wären diese früher gekommen,
hätte der Krieg vermieden werden können, so Kuleba.
14.04.2022, 20:18 Uhr
https://www.rnd.de/politik/steinmeier-ausladung-ukrainischer-aussenminister-will-berlin-beschwichtigen-4HHZB5WDU6BTFGVOVBOWHHLL34.html


Russlands Nachbar
Nato-Beitritt: Finnland will sich gegen „verschiedene Bedrohungen“ wappnen
Durch eine engere Zusammenarbeit mit der Nato
möchte sich Finnland militärisch besser positionieren.
Durch den russischen Einmarsch in die Ukraine
habe eine Ära mit neuen Bedrohungen begonnen, sagte Außenminister Pekka Haavisto.
Ein möglicher Beitritt zum Bündnis stößt im hohen Norden auf immer mehr offene Ohren.
14.04.2022, 19:55 Uhr
https://www.rnd.de/politik/nato-beitritt-von-finnland-wappnen-gegen-neue-aera-der-bedrohungen-GLTHMSZPPPSC4VSTKX676ZFY2I.html


Misstrauen wegen Russland-Verbindungen
„Reinen Tisch machen“: Amthor fordert von Schwesig umfassende Erklärungen zu Nord Stream 2
CDU-Politiker Philipp Amthor
hat Zweifel an den Schuldeingeständnissen von SPD-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig
im Umgang mit Nord Stream 2.
Ihre spontane Metamorphose sei „völlig unglaubwürdig“.
Am Wochenende waren neue Details
über die Zusammenarbeit zwischen der Landesregierung
und dem Pipeline-Betreiber bekannt geworden.
14.04.2022, 19:51 Uhr
https://www.rnd.de/politik/nord-stream-2-philipp-amthor-kritisiert-manuela-schwesig-XYEIJUKXFUZF6UMLM2NTF373GQ.html


14.04.2022 19:50 Uhr – 01:59 min
Hafen laut Russland unter Kontrolle Bürgermeister zeichnet düsteres Bild von Mariupol
Seit Wochen schon belagern russische Soldaten die ukrainische Hafenstadt Mariupol.
Die humanitäre Lage vor Ort ist katastrophal.
Laut Bürgermeister Vadym Boychenko haben Kreml-Truppen
90 Prozent der Infrastruktur seiner Stadt zerstört,
er geht von mehr als 21.000 Todesopfern aus.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Buergermeister-zeichnet-duesteres-Bild-von-Mariupol-article23269738.html


Live
Alle Entwicklungen
„Die Bilder sind apokalyptisch“: Litauens Präsident Nauseda besucht Borodjanka
Russlands Krieg gegen die Ukraine dauert weiter an.
Millionen Menschen sind aus dem Land geflohen, viele Städte sind zerstört.
Verfolgen Sie alle Entwicklungen in unserem Liveblog.
14.04.2022, 19:35 Uhr
https://www.rnd.de/politik/live-krieg-in-der-ukraine-aktuelle-news-im-ueberblick-liveblog-am-donnerstag-14-04-2022-HE2HCGE6JQFTFWLUN43NO5POI4.html


Raketenkreuzer der Schwarzmeerflotte
Ist das russische Flaggschiff „Moskwa“ gesunken?
Was das für den Krieg bedeuten könnte
Das Flaggschiff der russischen Schwarzmeerflotte soll untergegangen sein.
Der ukrainische Präsidentenberater Olexij Arestowytsch berichtet darüber auf Twitter.
Russland will dementieren, gesteht aber Schäden ein.
Die Hoheit Moskaus auf dem Schwarzen Meer könnte nun tiefe Kratzer bekommen.
14.04.2022, 19:34 Uhr
https://www.rnd.de/politik/ukraine-russisches-kriegsschiff-moskwa-gesunken-kreml-widerspricht-HCGDWG7JKDFHFM4Y7RCNE42SBU.html


Diskussion um Beitritt
Baerbock: Finnland und Schweden in Nato willkommen
Von dpa, t-online
Aktualisiert am 14.04.2022 - 19:26 Uhr
Lesedauer: 3 Min.
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92018210/aussenministerin-annalena-baerbock-finnland-und-schweden-in-nato-willkommen.html


Steinmeier-Ausladung - Kiew um Schadensbegrenzung bemüht
Datum: 14.04.2022 19:05 Uhr
Die Ausladung von Bundespräsident Steinmeier belastet die Beziehungen zwischen Kiew und Berlin.
Der ukrainische Außenminister Kuleba versucht, die Wogen zu glätten.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/steinmeier-besuch-kuleba-ukraine-krieg-russland-100.html


Empörung nach Ausladung
Steinmeier-Besuch: Kiew sagte aktiv bei Deutscher Botschaft ab
Wurde Bundespräsident Steinmeier aus der Ukraine ausgeladen oder nicht?
Während in Deutschland die Empörung groß ist,
behauptet der ukrainische Präsident Selenskyj,
es habe gar keine Anfrage gegeben.
Ein Dokument, das dem RND vorliegt, zeigt, wie es wirklich war.
Steven Geyer
14.04.2022, 18:33 Uhr
https://www.rnd.de/politik/steinmeier-besuch-kiew-sagte-aktiv-bei-deutscher-botschaft-ab-BELMFEO3LZH6RNMKN27XMQTDRI.html


Kuleba zur deutschen Ukraine-Politik
"Wir bezahlen den Preis mit Menschenleben"
Stand: 14.04.2022 18:32 Uhr
Der ukrainische Außenminister Kuleba hat die Forderung nach schweren Waffen aus Deutschland erneuert.
Die Ukraine zahle den Preis der zögerlichen deutschen Politik mit Menschenleben,
sagte er im tagesthemen-Interview.
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kuleba-ukraine-101.html


Helikopterangriff auf Klimowo?
Russland wirft Ukraine Beschuss russischer Ortschaften vor
14.04.2022, 18:27 Uhr
Erneut sollen ukrainische Helikopter Ziele auf russischem Boden angegriffen haben.
Das behauptet zumindest der Gouverneur der Region Brjansk.
Dabei sollen mehrere Menschen verletzt worden sein.
Der Angriff erinnert an einen früheren Vorfall.
Den hat die Ukraine jedoch dementiert.
https://www.n-tv.de/politik/Russland-wirft-Ukraine-Beschuss-russischer-Ortschaften-vor-article23269793.html


Wer lud Steinmeier aus?
Steinmeier-Ausladung: Widersprüche in Kiew, Kritik aus Berlin
Der Streit um die Ausladung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier hält an.
Das Büro des ukrainischen Präsidenten verstrickt sich in Widersprüche.
Auch die Kritik an der Entscheidung Kiews wächst,
ebenso die Debatten über die Lieferung schwerer Waffen.
14.04.2022, 17:50 Uhr
https://www.rnd.de/politik/auslandung-von-steinmeier-kiew-verstrickt-sich-in-widersprueche-KGBKUGQ7C2QLMIMQXRN64KNWXM.html


Geplatzte Steinmeier-Reise
Überflüssige Kapriolen
Eine Kolumne von Samira El Ouassil
Deutsche Politiker scheinen zu glauben,
die Ukraine müsse sich das Recht auf Unterstützung
durch Unterwürfigkeit erst verdienen.
Das ist verstörend.
14.04.2022, 17.39 Uhr
https://www.spiegel.de/kultur/geplatzte-steinmeier-reise-ueberfluessige-kapriolen-a-840f6883-3de1-4a12-9eaf-acaa24025b13


14.04.2022 17:34 Uhr – 03:55 min
Politologe bewertet Russlands Ziele
Jäger: Nichts lässt auf baldiges Kriegsende hoffen
In der Ampelkoalition wird die Forderung
nach Lieferungen schwerer Waffen an die Ukraine heiß diskutiert.
Dabei setze die Debatte die Regierung unnötig unter Druck,
sagt der Politologe Thomas Jäger.
Viel mehr müsse man eine Diskussion über "wirksame Waffen" führen, erläutert er im ntv-Interview.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Jaeger-Nichts-laesst-auf-baldiges-Kriegsende-hoffen-article23269778.html


14.04.2022 17:15 Uhr – 03:09 min
Wagen mit weißer Fahne gelöchert
Reporter zeigt "surrealen Kriegsschrottplatz" Butscha
ntv-Reporter Christian Berger gibt einen Einblick in den Ort Butscha,
der inzwischen Sinnbild für die Grausamkeit des russischen Krieges ist.
Zerschossene Wagen zeugen von der Rücksichtslosigkeit der Angreifer,
auch Überreste von geächtetem Kriegsgerät sind zu finden.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Reporter-zeigt-surrealen-Kriegsschrottplatz-Butscha-article23269624.html


Frontalangriff auf Scholz
Selbst Grüne gehen auf Distanz zu Hofreiters Kritik
14.04.2022, 17:09 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Selbst-Gruene-gehen-auf-Distanz-zu-Hofreiters-Kritik-article23269729.html


Ausland
Bundespräsident
Kiew erteilte der deutschen Botschaft für Steinmeier-Besuch eine Absage
Stand: 17:04 Uhr | Lesedauer: 3 Minuten
https://www.welt.de/politik/ausland/article238188061/Steinmeier-Besuch-in-der-Ukraine-Kiew-erteilte-der-deutschen-Botschaft-eine-Absage.html


bullshit-Metapher eine sprechende Stadt: "sagte Kiew"
Verwirrspiel endlich beendet?
Kiew bestätigte deutscher Botschaft Steinmeier-Ausladung
14.04.2022, 16:59 Uhr
Hat die Ukraine Bundespräsident Steinmeier ausgeladen oder nicht?
In der Diplomatie-Posse scheint es nun Fakten zu geben.
So sagte Kiew zunächst Polen,
das die Reise organisierte, Steinmeier sei nicht erwünscht.
Später wurde dies gegenüber der deutschen Botschaft bestätigt.
https://www.n-tv.de/politik/Kiew-bestaetigte-deutscher-Botschaft-Steinmeier-Ausladung-article23269610.html


Geplatzte Steinmeier-Reise
Um 15.28 Uhr kam die Absage aus Kiew
Die Ukraine bestreitet plötzlich, Bundespräsident Steinmeier ausgeladen zu haben.
Doch eine schriftliche Note aus dem Protokoll der Selenskyj-Regierung zeigt: Das Veto war unmissverständlich.
14.04.2022, 16.25 Uhr
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/frank-walter-steinmeier-um-15-28-uhr-kam-die-absage-aus-kiew-a-d3bfa0af-0a02-4ee2-a56e-78934df22d91


MIT BEZAHLSCHRANKE
Appell des ukrainischen Außenministers
Genug mit der Schlafwandelei!
Ein Gastbeitrag von Dmytro Kuleba
Deutschland muss die Fehler der Vergangenheit endlich durch Taten korrigieren,
fordert Kiews Chefdiplomat Dmytro Kuleba.
Die Ukraine und Europa brauchen die deutsche Führungsinitiative jetzt – nicht erst in einigen Jahren.
14.04.2022, 16.08 Uhr
https://www.spiegel.de/ausland/gastbeitrag-des-ukrainischen-aussenministers-dmytro-kuleba-genug-mit-der-schlafwandelei-a-9e62c9e0-3e0d-45e3-9071-4507c8b7f4ba


Steinmeier-Ausladung:
Ukrainische Regierung sagte Besuch wohl doch aktiv ab
Erstellt: 14.04.2022
Aktualisiert: 14.04.2022, 15:13 Uhr
https://www.fr.de/politik/steinmeier-ukraine-krieg-diplomatischer-affront-wolodymyr-selenskyj-kein-interesse-besuch-bundespraesident-91475814.html


Panorama 14.04.2022 15:57 02:30 min
Wernadski-Forscher bangen
Der Ukraine-Krieg wirkt bis in die Antarktis
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Der-Ukraine-Krieg-wirkt-bis-in-die-Antarktis-article23268940.html


Offiziere, Soldaten, Zivilisten Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus
14.04.2022, 15:53 Uhr
Bereits zum vierten Mal lassen Russland und die Ukraine Gefangene der anderen Seite frei.
Kiew vermeldet, dass 30 Menschen freigekommen seien,
darunter Offiziere, Soldaten und Zivilisten.
Ein freigelassener Pilot berichtet, dass er an Propagandavideos teilnehmen musste.
https://www.n-tv.de/politik/Ukraine-und-Russland-tauschen-Gefangene-aus-article23269473.html


Relativierung des Ukraine-Kriegs: Ostermarsch sucht Schuld bei Nato
Das Forum für Völkerverständigung organisiert die Hamburger Ostermärsche.
Im Aufruf für 2022 wird vor allem „der Westen“ angegriffen.
14. 4. 2022 Lotta Drügemöller Autor*in
https://taz.de/Relativierung-des-Ukraine-Kriegs/!5845283/


Genaue Uhrzeit steht fest
Benefizspiel zwischen BVB und Dynamo Kiew live im Free-TV
Borussia Dortmund
Dynamo Kiew
Das Benefizspiel zwischen Borussia Dortmund und Dynamo Kiew am 26. April wird live im Free-TV zu sehen sein.
https://www.kicker.de/benefizspiel-zwischen-bvb-und-dynamo-kiew-live-im-free-tv-898201/artikel


14.04.2022 13:34 Uhr – 01:07 min
Explosion auf Flaggschiff
Das macht die "Moskwa" im Ukraine-Krieg so besonders
Das Flaggschiff der russischen Schwarzmeerflotte ist stark beschädigt.
Über die Ursache herrscht noch Unklarheit.
Fest steht aber, für Russland ist der Ausfall des Raketenkreuzers ein schwerer Schlag.
Denn die "Moskwa" ist nicht irgendein Kriegsschiff.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Das-macht-die-Moskwa-im-Ukraine-Krieg-so-besonders-article23268794.html


Keine Zeit, um zu zaudern: FDP-Politikerin kritisiert Olaf Scholz scharf
Aktualisiert am 15.04.2022, 12:23 Uhr
Die Forderungen an den Bundeskanzler, auch schwere Waffen in die Ukraine zu liefern, nehmen zu.
Auch Marie-Agnes Strack-Zimmermann kritisiert Olaf Scholz
- denn jetzt sei keine Zeit, um zu zaudern.
© 1&1 Mail & Media/spot on news
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/krieg-ukraine-fdp-politikerin-kritisiert-olaf-scholz-scharf-zeit-zaudern-36783422


14.04.2022 11:30 Uhr – 02:53 min
Waffenlieferungen und Sanktionen Jäger:
"Deutschland steht wirklich etwas isoliert da"
Deutschlands Führungsanspruch in der EU bröckelt:
Der Streit um Waffenlieferungen und Berlins zögerliche Haltung bei Sanktionen
handeln Kanzler Scholz den Vorwurf der Tatenlosigkeit ein.
Politikwissenschaftler Thomas Jäger sieht Deutschland zunehmend isoliert.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Jaeger-Deutschland-steht-wirklich-etwas-isoliert-da-article23268333.html


Atomwaffen im Baltikum
Medwedew droht Nato im Fall von Aufnahme Schwedens und Finnlands
Angesichts des Angriffskriegs auf die Ukraine erwägen Schweden und Finnland, der Nato beizutreten.
Der Vizesekretär des russischen Sicherheitsrates Medwedew sagt:
Die beiden Länder seien nun »offiziell Gegner Russlands«.
14.04.2022, 10.57 Uhr
https://www.spiegel.de/ausland/dmitrij-medwedew-droht-nato-im-falle-von-aufnahme-schwedens-und-finnlands-a-1495e71a-6cba-42cd-867e-027c74dd456c


14.04.2022 09:36 Uhr – 01:53 min
Einen Monat in Keller gesperrt Ukrainerin schildert Grauen russischer Gefangenschaft
Valentyna Saroyan ist eine Bewohnerin von Yahidne,
einem Dorf etwa 400 Kilometer südöstlich von Kiew.
Russische Besatzer sollen sie und andere für einen ganzen Monat in einem Keller
unter lebensbedrohlichen Bedingungen eingesperrt haben.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Ukrainerin-schildert-Grauen-russischer-Gefangenschaft-article23266671.html


MIT BEZAHLSCHRANKE
Invasion in die Ukraine
Die heftigen Kämpfe um Mariupol gehen weiter
Die russischen Truppen haben zwar weiter Boden in Mariupol gewonnen,
doch Behauptungen über eine Massenkapitulation der ukrainischen Verteidiger sind wohl falsch.
Von Jakob Bauer, Paul Blickle, Carla Grefe-Huge, Tom Sundermann, Julius Tröger und Sascha Venohr
Aktualisiert am 14. April 2022, 9:10 Uhr
7.490 Kommentare
https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-02/ukraine-invasion-russland-regionen-uebersicht?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE


Bundespräsident
Ukraine dementiert Ausladung von Frank-Walter Steinmeier
Neue Verwirrung um den geplatzten Ukraine-Besuch des Bundespräsidenten:
Wolodymyr Selenskyj sagt, es habe nie eine offizielle Anfrage gegeben.
14. April 2022, 2:55 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, Reuters, dpa, vsp
1.354 Kommentare
https://www.zeit.de/politik/2022-04/frank-walter-steinmeier-besuch-ukraine-verwirrung


Finnland und Schweden in die NATO?
Die Tore stehen offen
Stand: 14.04.2022 02:51 Uhr
Finnland und Schweden könnten schon in wenigen Monaten der NATO beitreten.
In der Allianz würden sie wohl mit offenen Armen empfangen werden
- auch wenn der Schulterschluss nicht ohne Sorgen vonstatten ginge.
Von Helga Schmidt, ARD-Studio Brüssel
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-nato-finnland-schweden-101.html

13. April 2022

Karten für das Benefizspiel gegen Kiew erhältlich
Am Dienstag (26.4.) um 18 Uhr wird Borussia Dortmund im SIGNAL IDUNA PARK
ein Benefizspiel gegen den ukrainischen Topklub Dynamo Kiew austragen.
Der freie Vorverkauf startet am Donnerstag (14.4.) um 10 Uhr über den BVB-Ticketshop.
https://www.bvb.de/ger/Tickets/Ticket-News/Karten-fuer-das-Benefizspiel-gegen-Kiew-erhaeltlich


ZAPP: Ukraine - Fakten oder Fake? - ZAPP wird 20 | ZAPP | NDR
13.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=g5_twccmzY8
ZAPP - Das Medienmagazin
56.500 Abonnenten


Von Sibirien in die Ukraine
Wen Putin für sich kämpfen lässt
Von Clara Suchy
13.04.2022, 19:24 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Wen-Putin-fuer-sich-kaempfen-laesst-article23267121.html


13.04.2022, 17:30 Uhr
Nach dem Eklat Steinmeier-Selenskyj
Deutschland sollte jetzt bloß nicht beleidigt reagieren
Das Misstrauen gegen die deutsche Russlandpolitik sitzt tief.
Berlin muss reagieren.
Schlüsselrollen haben Bundespräsident und Kanzler.
Ein Kommentar von Christoph von Marschall
https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-dem-eklat-steinmeier-selenskyj-deutschland-sollte-jetzt-bloss-nicht-beleidigt-reagieren/28252170.html


Symbol für das Grauen in Butscha
Die Frau mit den roten Fingernägeln: Wer sie war, wie sie starb
Von Janis Peitsch 13.04.2022, 14:44 Uhr
Nach der Befreiung von Butscha
geht das Foto einer toten Frau mit roten Fingernägeln um die Welt.
Die Identität der Frau ist inzwischen geklärt.
Ein Video zeigt die letzten Momente im Leben der 52-Jährigen.
https://www.n-tv.de/politik/Die-Frau-mit-den-roten-Fingernaegeln-Wer-sie-war-wie-sie-starb-article23266432.html


13.04.2022 14:14 Uhr – 04:50 min
Steinmeier-Affront ärgert Kubicki
Selenskyj sollte "auf Boden der Realität zurückkehren"
Der ukrainische Präsident Selenskyj verweigert dem deutschen Bundespräsidenten Steinmeier einen Besuch in Kiew.
FDP-Vize Wolfgang Kubicki sieht darin einen unzulässigen Angriff
auf die Integrität des Staatsoberhauptes.
Auch Kanzler Scholz solle Steinmeier nun "nicht in den Rücken fallen."
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Selenskyj-sollte-auf-Boden-der-Realitaet-zurueckkehren-article23266695.html


Mützenich rügt "Einmischung"
Der Ton zwischen Berlin und Kiew wird rauer
Von Sebastian Huld
13.04.2022, 11:51 Uhr
Nach Kiews Ausladung von Bundespräsident Steinmeier erreicht die Stimmung
zwischen den Regierungen Deutschlands und der Ukraine einen Tiefpunkt.
SPD-Fraktionschef Mützenich kanzelt Botschafter Melnyk öffentlich ab.
Auch FDP-Politiker Kubicki rügt Selenskyj.
https://www.n-tv.de/politik/Der-Ton-zwischen-Berlin-und-Kiew-wird-rauer-article23266202.html


Mittwoch, 13. April 2022
Zertrümmerter "Traum"
Neue Bilder zeigen zerstörte Antonow An-225
Sie war der Stolz der ukrainischen Luftfahrt, jetzt liegt die Antonow An-225 in Trümmern.
Gleich zu Beginn des Krieges wird das weltweit größte Frachtflugzeug
in dem Hangar eines Flughafens bei Kiew zerstört.
Jetzt waren Reuters-Fotografen vor Ort und haben die Schäden dokumentiert.
https://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/panorama/Antonow-An-225-Neue-Bilder-zeigen-das-in-der-Ukraine-zerstoerte-Frachtflugzeug-article23266149.html


13.04.2022 11:18 Uhr – 03:01 min
Jäger zu Steinmeier-Ausladung "Hat seine 20 Jahre Politik oberflächlich weggewischt"
Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
wird von der Ukraine aus einem Treffen mit mehreren westlichen Staaten ausgeladen.
Politologe Thomas Jäger erklärt, warum die Bundesregierung ihrerseits das Treffen hätte verhindern müssen
- und die Ukraine dennoch einen Fehler gemacht hat.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Hat-seine-20-Jahre-Politik-oberflaechlich-weggewischt-article23265953.html


13.04.2022 08:09 Uhr – 03:12 min
"Putin kann Krim-Sekt öffnen"
Boese: Steinmeier-Affront ist strategischer Fehler
Als Bundespräsident Steinemeier erfährt, dass der ukrainische Präsident Selenskyj ihn nicht empfangen will,
ist ntv-Reporterin Heike Boese dabei.
Sie schildert die Reaktion des Staatsoberhauptes und erklärt,
warum dieser Affront zwar emotional verständlich, aber doch ein taktischer Fehler sei.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Boese-Steinmeier-Affront-ist-strategischer-Fehler-article23265610.html


13.04.2022 07:47 Uhr – 01:43 min
Steinmeier reist nicht nach Kiew
Deutsche Politik kritisiert Ukraine für Absage deutlich
Hochrangige Politiker mehrerer westlicher Länder sind bereits in die Ukraine gereist, um Solidarität zu zeigen.
Auch Bundespräsident Steinmeier plante einen solchen Besuch
- ist im Kriegsland aber nicht willkommen.
Die Gründe dafür liegen in der politische Vergangenheit des SPD-Mannes.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Deutsche-Politik-kritisiert-Ukraine-fuer-Absage-deutlich-article23265548.html


13.04.2022 07:18 Uhr – 01:39 min
Ukraine fasst Putin-Vertrauten
Helfer bergen Opfer aus weiterem Massengrab in Butscha
Ein Fokus der russischen Angriffe in der Ukraine gilt Mariupol.
Die Ukraine glaubt, Putin wolle einen Erfolg hier als symbolischen Sieg verkaufen
- doch die Angegriffenen geben nicht auf.
Unterdessen nimmt die Ukraine einen hochrangigen Russen gefangen.
US-Präsident Biden spricht mittlerweile von "Völkermord".
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Helfer-bergen-Opfer-aus-weiterem-Massengrab-in-Butscha-article23265538.html


SPD uneins bei Waffenlieferungen
Statt Steinmeier: Ukraine lädt Scholz ein
13.04.2022, 05:23 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Statt-Steinmeier-Ukraine-laedt-Scholz-ein-article23265370.html

12. April 2022

Ukraine/Russland: Osteuropa-Expertin Marieluise Beck - Jung & Naiv: Folge 567
Live übertragen am 12.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=67zj_Ba8sa4
Jung & Naiv
476.000 Abonnenten


Selenskyj schlägt Austausch vor
Ukraine setzt Putin-Vertrauten fest
12.04.2022, 23:00 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Ukraine-setzt-Putin-Vertrauten-fest-article23265282.html


Forderung nach Waffenlieferungen Ampel-Trio reist zu Gesprächen nach Lwiw
12.04.2022, 20:28 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Ampel-Trio-reist-zu-Gespraechen-nach-Lwiw-article23265135.html

11. April 2022

Ukraine-Krieg gegen Russland:
 »Sie müssen die Panzer beherrschen, sonst werden sie Kanonenfutter« 
Premiere am 11.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=WT58z2T7mn0
DER SPIEGEL
1,37 Mio. Abonnenten


11.04.2022 12:56 Uhr – 02:58 min
Mierke zu möglichen NATO-Beitritten
Im Fall Finnland "rechnet man mit Schlägen Russlands"
Finnland und Schweden ringen angesichts des Ukraine-Kriegs intensiv mit der Frage,
ob es Zeit für einen Beitritt zur NATO ist.
Eine baldige Mitgliedschaft scheint sehr wahrscheinlich.
Die Hintergründe und möglichen Folgen erläutert ntv-Europa-Korrespondent Carsten Mierke.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Im-Fall-Finnland-rechnet-man-mit-Schlaegen-Russlands-article23260594.html

10. April 2022

Video auf YouTube verfügbar bis 22/09/2022
extrem interessant
und das trotz der Verwendung des deterministischen Begriff Schicksal

Öl. Macht. Geschichte (2/2) | Doku HD Reupload | ARTE
10.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=UHDtqVJPmXQ
ARTEde
1,42 Mio. Abonnenten


Video: Russland: Der Umgang mit den toten Soldaten
10.04.22 | 05:49 Min.
Erstmals gesteht die russische Regierung große Verluste in den Streitkräften eingeräumt.
Immer mehr Soldaten müssen in Särgen nach Russland überführt werden.
Doch der Krieg geht unvermindert weiter.
https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/videos/russland-tote-soldaten-video-100.html


Deutsche Krisenpolitik
Mutloser Koloss
Russlands Krieg gegen die Ukraine demonstriert Deutschland gnadenlos
die Folgen früherer Fehler und aktueller Zögerlichkeit.
Heute unterschätzt es die Anpassungsfähigkeit einer Marktwirtschaft.
Von Gerald Braunberger
https://zeitung.faz.net/fas/wirtschaft/2022-04-10/80a51cddc1a7051fc34a9f7275cd4777/?popup=user.lf-ns
https://archive.ph/WqAfd


Rhetorik zwischen Wahrheit und Propaganda
Das Handwerk der Glaubwürdigkeit
Dietmar Till im Gespräch mit Catherine Newmark · 10.04.2022
Im Krieg wird nicht nur um Landgewinne erbittert gekämpft.
Die Konfliktparteien ringen auch um Glaubwürdigkeit.
Der Rhetorikprofessor Dietmar Till beobachtet,
wie ein altes Handwerk dabei immer wieder neu interpretiert wird.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/rhetorik-wahrheit-propaganda-handwerk-glaubwuerdigkeit-100.html
AUDIO
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/10/rhetorik_zwischen_wahrheit_und_propaganda_das_handwerk_der_drk_20220410_1310_19ae345e.mp3


Politik
10.04.22
Vor möglichem Präsidententreffen
Kiew: "Russland von imperialen Illusionen befreien"
Die Unterhändler aus Kiew und Moskau diskutieren über Bedingungen für einen Friedensschluss,
Hoffnung auf baldige Ergebnisse macht sich aber wohl niemand.
Die Ukraine will Druck aufbauen.
Einerseits mit einem internationalen Öl-Embargo.
Andererseits mit militärischen Erfolgen im Donbass.
https://www.n-tv.de/politik/Kiew-Russland-von-imperialen-Illusionen-befreien-article23258922.html

9. April 2022

Binswanger
Die Wahrheit über Butscha
Die Beweise für entsetzliche russische Kriegs­verbrechen sind erdrückend.
Trotzdem gibt es Schweizer Medien, die keinerlei Hemmungen haben, die Fakten zu verwischen.
Von Daniel Binswanger, 09.04.2022
https://www.republik.ch/2022/04/09/die-wahrheit-ueber-butscha
https://archive.ph/OJbpu


Politik
09.04.22
Der Kriegstag im Überblick
Briten liefern 120 gepanzerte Fahrzeuge - Russische Truppen üben in Kaliningrad
https://www.n-tv.de/politik/Briten-liefern-120-gepanzerte-Fahrzeuge-Russische-Truppen-ueben-in-Kaliningrad-article23258737.html


Politik
09.04.2022 12:56
04:33 min
Wiegold über neuen Kommandeur
"Russland geht koordinierter und gefährlicher vor"
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Russland-geht-koordinierter-und-gefaehrlicher-vor-article23258203.html


Politik
09.04.2022 12:25
02:05 min
"Möchte nicht an Abschied denken"
Familie zeigt gemeinsamen Alltag mit Geflüchteten
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Familie-zeigt-gemeinsamen-Alltag-mit-Gefluechteten-article23257820.html


Politik
09.04.2022 11:21
02:21 min "Nicht möglich, etwas zu ändern"
Auf Demonstration verhafteter Russe flieht aus Heimat
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Auf-Demonstration-verhafteter-Russe-flieht-aus-Heimat-article23257806.html


Politik
09.04.2022 10:19
02:14 min
Selenskyj fordert Kriegstribunal
Auf Kramatorsk-Rakete steht "für die Kinder"
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Auf-Kramatorsk-Rakete-steht-fuer-die-Kinder-article23258002.html


Politik
09.04.2022 10:02
13:19 min
Gemeinsame PK nach Kiew-Besuch
Selenskyj bringt von der Leyen am Ende zum Lachen
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Selenskyj-bringt-von-der-Leyen-am-Ende-zum-Lachen-article23257505.html


Umfrage-Mehrheit hadert mit der Ukraine-Politik - trotzdem sind Habeck und Baerbock die großen Sieger
Erstellt: 09.04.2022, 06:54 Uhr
Von: Florian Naumann
https://www.merkur.de/politik/baerbock-habeck-umfrage-gruene-ukraine-embargo-scholz-sonntagsfrage-deutschlandtrend-cdu-csu-91466357.html
https://archive.ph/xN9FA

8. April 2022

Video auf YouTube verfügbar bis 22/09/2022
extrem interessant
und das trotz der Verwendung des deterministischen Begriff Schicksal

52.25 Minuten
Öl. Macht. Geschichte (1/2) | Doku HD Reupload | ARTE
08.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=cGpBmu7XHGU
ARTEde
1,42 Mio. Abonnenten


49:15
Waffenlieferungen an Ukraine: Merz kritisiert Kanzler Scholz I maybritt illner vom 08.04.2022
ZDFheute Nachrichten
337.375 Aufrufe vor 7 Tagen
https://www.youtube.com/watch?v=7bhD2utc--A


16:02
Freiheit oder Wohlstand – was ist der EU im Ukraine-Krieg wichtiger? | heute-show vom 08.04.2022
ZDF heute-show
https://www.youtube.com/watch?v=_kjuxq7Nc7Y


08.04.2022 14:23 Uhr – 13:45 min
Schweigeminute in Finnland
Selenskyj: "Dieser Krieg ist das ultimativ Böse"
Wenige Stunden bevor Wolodymyr Selenskyj im finnischen Parlament spricht,
kommen an einem Bahnhof im ostukrainischen Kramatorsk Dutzende Zivilisten ums Leben.
Nach einer Schweigeminute hält der ukrainische Präsident eine flammende Rede - und lobt das finnische Bildungssystem.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Selenskyj-Dieser-Krieg-ist-das-ultimativ-Boese-article23256366.html

7. April 2022

Wie Putin uns manipuliert –Tyrannei erklärt | Gert Scobel
07.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=7P0rZthdHrM
Scobel
110.000 Abonnenten
interessant aber mit Wehrmutstropfen er feiert Timothy Snyder unkritisch ab
undredet von Flüchtlingsströmen


phoenix runde: Zwischen Wahrheit und Propaganda - Der Krieg und die Medien
Live übertragen am 07.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=9pzcwwdwD3w
phoenix
271.000 Abonnenten


Politik
07.04.2022 13:31
Nach Abzug russischer Truppen
Erste Bilder aus dem zerstörten Tschernihiw
https://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/Erste-Bilder-aus-dem-zerstoerten-Tschernihiw-article23253189.html

6. April 2022

phoenix runde: "Bittere Bilanz" - Was ändert sich in der deutschen Außenpolitik?
06.04.2022
https://www.youtube.com/watch?v=SMQbb7TDPZM
phoenix
271.000 Abonnenten


Massaker von Butscha
Video soll tödliche Schüsse durch russische Soldaten belegen
Im Konflikt über die Deutung der Gräueltaten im ukrainischen Butscha
hat die „New York Times“ Videoaufnahmen vom Tod eines Zivilisten veröffentlicht.
06.04.2022
https://archive.ph/o503d


Krieg gegen die Ukraine
AfD weiterhin gegen Waffenlieferungen
AfD-Partei- und Fraktionschef Chrupalla hat sich grundsätzlich gegen Waffenlieferungen an die Ukraine ausgesprochen.
Egal wie viele Waffen man der Ukraine liefere,
könne sie sich nicht gegen eine Atommacht wie Russland verteidigen,
sagte Chrupalla im Deutschlandfunk.
Man solle nicht über weitere Kriegsrhetorik reden, sondern in Verhandlungen eintreten. 06.04.2022
https://archive.ph/fz2Eu

5. April 2022

Deutschland für Ausschluss Russlands aus UN-Menschenrechtsrat in Genf
Sendezeit: 5. April 2022, 23:35 Uhr
Autor/in: Hondl, Kathrin
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 1:17 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/05/deutschland_fuer_ausschluss_russlands_aus_un_dlf_20220405_2335_e8462f1c.mp3


Neue EU-Sanktionen gegen Russland (im Orginal mit "Deppenleerzeichen")
Sendezeit: 5. April 2022, 23:27 Uhr
Autor/in: Remme, Klaus
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 2:35 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/05/neue_eu_sanktionen_gegen_russland_dlf_20220405_2327_d93c7376.mp3


Debatte um Sanktionen und Waffenlieferungen
Sendezeit: 5. April 2022, 23:30 Uhr
Autor/in: Münchenberg, Jörg
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 3:07 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/05/debatte_um_sanktionen_und_waffenlieferungen_dlf_20220405_2330_4fe68470.mp3


KünstlerInnen diskutieren Krieg in Ukraine: Gespräch in der Akademie der Künste
Sendezeit: 5. April 2022, 23:10 Uhr
Autor/in: Behrendt, Barbara
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Fazit
Länge: 6:33 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/05/kuenstlerinnen_diskutieren_krieg_in_ukraine_gespraech_in_der_drk_20220405_2310_98958f4a.mp3


Gewalt, Widerstand, Kollaboration
Russlands Besatzungspolitik in der Ukraine
Trotz beträchtlicher Schwierigkeiten hat das russische Militär einige ukrainische Städte besetzt.
Mit Gewalt und Unterdrückung wird versucht, ein Besatzungsregime zu etablieren.
Vieles erinnert dabei an die Okkupation der Krim.
Doch die Moskauer Blaupause funktioniert 2022 nicht so wie 2014.
Von Gesine Dornblüth und Sabine Adler | 05.04.2022
https://www.deutschlandfunk.de/hintergrund-russland-besatzungspolitik-ukraine-100.html
https://archive.ph/qYhHd


Politik 05.04.22 01:56 min
Moskaus "Fake-Massaker" widerlegt
Satellitenbilder zeigen Leichen vor russischem Abzug
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Satellitenbilder-zeigen-Leichen-vor-russischem-Abzug-article23246616.html


05.04.2022 16:33 Uhr – 01:54 min
ntv-Reporter Munz aus Moskau
"Kommen jeden Tag dem großen Krieg einen Schritt näher"
Die diplomatischen Beziehungen zwischen Russland und dem Westen werden im Ukraine-Krieg
von zunehmend martialischen Wortmeldungen begleitet.
Einer, der derzeit Öl ins Feuer gießt, ist Russlands Ex-Präsident Medwedew.
ntv-Reporter Rainer Munz berichtet von der neuesten Drohung des Putin-Vertrauten.
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Kommen-jeden-Tag-dem-grossen-Krieg-einen-Schritt-naeher-article23246752.html


Airbnb stellt Geschäftsbetrieb in Russland und Belarus ein​
Die Reiseplattform storniert Buchungen für Unterkünfte in Russland und Belarus,
auch Staatsbürger der beiden Länder können nicht mehr auf der Plattform buchen.
Lesezeit: 1 Min.
05.04.2022 15:05 Uhr
Von Volker Briegleb
https://www.heise.de/news/Airbnb-stellt-Geschaeftsbetrieb-in-Russland-und-Belarus-ein-6663521.html


Krieg und Wahrheit, Krieg und Sprache
Sendezeit: 5. April 2022, 12:08 Uhr
Autor/in: Münkler, Marina
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9 – Der Tag mit ...
Länge: 7:37 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/05/krieg_und_wahrheit_krieg_und_sprache_drk_20220405_1208_cc4a8136.mp3


Bundespolitische Debatte über Ukrainepolitik
Sendezeit: 5. April 2022, 06:40 Uhr
Autor/in: Capellan, Frank
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Morgen
Länge: 6:25 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/04/05/bundespolitische_debatte_ueber_ukrainepolitik_dlf_20220405_0640_580ce06a.mp3

4. April 2022

Auktion am Timmendorfer Strand
Anti-Kriegs-Plakate von Udo Lindenberg sollen für Kinder in der Ukraine versteigert werden
2018 veröffentlichte Udo Lindenberg das Lied „Wir ziehen in den Frieden“, heute ist es aktueller denn je.
Die gleichnamige Spendenauktion will dazu einen Beitrag leisten.
Eine Ausstellung am Timmendorfer Strand zeigt schon jetzt die XXL-Banner mit Werken des Sängers.
04.04.2022, 18:29 Uhr
https://www.rnd.de/panorama/udo-lindenberg-plakate-am-timmendorfer-strand-versteigerung-fuer-kinder-in-der-ukraine-FSXHVAIXRXVIF5UD3753GSCWHI.html


Politik 04.04.22
Gräueltaten der russischen Armee
Der Schmerz von Butscha
https://www.n-tv.de/politik/Der-Schmerz-von-Butscha-article23245994.html


04.04.2022, 15:34 Uhr
Kreml-Propaganda in Russland
Rückhalt für Putin und seinen Krieg in der Ukraine wächst
Jüngste Erhebungen legen nahe, dass große Teile der russischen Bevölkerung hinter dem Krieg gegen die Ukraine stehen.
Auch Putins Zustimmungswerte steigen.
von Aljoscha Huber
https://www.tagesspiegel.de/politik/kreml-propaganda-in-russland-rueckhalt-fuer-putin-und-seinen-krieg-in-der-ukraine-waechst/28223244.html


Unterhaltung 04.04.2022 12:43 01:18 min
Video-Appell von Selenskyj
Das sind die bewegendsten Momente der Grammys 2022
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/unterhaltung/Das-sind-die-bewegendsten-Momente-der-Grammys-2022-article23244736.html

3. April 2022

Etwa 900 Teilnehmende Autokorso mit russischen Fahnen rollt durch Berlin
So 03.04.22 | 18:34 Uhr
https://www.rbb24.de/politik/thema/Ukraine/beitraege/autokorso-russland-ukraine-demonstration.html


Politik
03.04.2022 11:09
Putins Mann fürs Grobe
Die grausame Welt des Ramsan Kadyrow
https://www.n-tv.de/politik/Die-grausame-Welt-des-Ramsan-Kadyrow-article23240433.html

30. März 2022

Russlands Krieg in der Ukraine im News-Ticker:
Pentagon: Russland zieht Teil seiner Truppen um Kiew ab
Ein Live-Ticker von Thomas Pillgruber und Malte Schindel
Aktualisiert am 30.03.2022, 23:42 Uhr
22:17 Uhr: ➤ Pentagon: Russland zieht Teil seiner Truppen um Kiew ab
21:15 Uhr: Russland stellt Feuerpause in Mariupol für Donnerstag in Aussicht
19:37 Uhr: Baerbock: Deutschland wird Ukraine Sicherheitsgarantien geben
17:21 Uhr: Rund 800 deutschte Ärzte und Ärztinnen bereit in der Ukraine zu helfen
15:45 Uhr: Ukrainischer Menschenrechtsbeauftragte wirft Russland Angriffe auf Gebäude des Roten Kreuzes vor
13:03 Uhr: Rubel-Zahlungen für russisches Gas doch nicht ab Donnerstag nötig
11:48 Uhr: Moskau vermeldet Schlag gegen zwei Munitionslager in der Ukraine
09:58 Uhr: Britischer Geheimdienst sieht sieht russische Offensive bei Kiew als gescheitert
06:25 Uhr: Ukrainischer Botschafter wirft Russland "Täuschungsmanöver" vor
05:37 Uhr: Lawrow zu Gesprächen über Ukraine und Afghanistan in China gelandet
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/russlands-krieg-ukraine-news-ticker-pentagon-russland-teil-truppen-kiew-36627614


Linkspartei in der Existenzkrise
Die Linke und Putins Krieg
Vielen in der Linkspartei galt Russland lange als Friedensmacht – trotz aller Widersprüche.
Nun droht sie an der Frage zu zerbrechen.
Ein Artikel von Pascal Beucker, Stefan Reinecke und Anna Lehmann
30.3.2022, 19:03 Uhr
https://taz.de/Linkspartei-in-der-Existenzkrise/!5845373/


Anna Netrebko vollzieht Kertwende – und distanziert sich von Putin
Aktualisiert am 30.03.2022, 17:41 Uhr
Die Star-Sopranistin Anna Netrebko galt lange als Anhängerin des russischen Präsidenten Wladimir Putin.
Nun hat sich die Musikerin deutlicher als zuvor von Putin distanziert:
Sie sei "nicht mit irgendeinem Führer Russlands" verbunden.
Zuvor hatten mehrere Opernhäuser Auftritte von Netrebko abgesagt.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/anna-netrebko-vollzieht-kertwende-distanziert-putin-36736972


Warum dieses Video keinen anti-russischen Randalierer
in einem "Mix Markt" in Regensburg zeigt
Aktualisiert am 30.03.2022, 15:41 Uhr
Im Netz kursiert ein Video, das einen Mann zeigt,
der angeblich in einem Supermarkt mit russischen Produkten in Regensburg randaliert.
Das Video ist aber alt und entstand überhaupt nicht in Deutschland.
Ein Faktencheck
von CORRECTIV.Faktencheck - Fakten für die Demokratie
Viktor Marinov
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/faktencheck-russenfeindliche-randale-mix-markt-36735762


UN-Botschafter der Ukraine gebraucht Putins Worte und beziffert russische Verluste
Aktualisiert am 30.03.2022, 13:52 Uhr
Der UN-Botschafter der Ukraine spricht von einer "Demilitarisierung Russlands"
und gebraucht bewusst die Worte Wladimir Putins,
um auf die Verluste Russlands im Krieg in der Ukraine hinzuweisen.
Sie überstiegen schon jetzt jene Russlands im Krieg in Afghanistan.
© KameraOne
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/un-botschafter-ukraine-gebraucht-putins-worte-beziffert-russische-verluste-36735658


Kiew: Positive Signale übertönen nicht russische Bomben
Aktualisiert am 30.03.2022, 08:01 Uhr
Nach Verhandlungen kündigt Russland an, Kampfhandlungen zu reduzieren.
Die Ukraine und der Westen sind nicht überzeugt.
Vorschaubild: picture alliance © dpa
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/kiew-positive-signale-uebertoenen-russische-bomben-36734390


Medien in Russland unter Druck
Im russischen Vakuum
Facebook, Twitter und Instagram sind gesperrt.
Unabhängige Jour­na­lis­t*in­nen fliehen.
Wie können sich die Menschen in Russland noch informieren?
30. 3. 2022 Inna Hartwich Autor*in
https://taz.de/Medien-in-Russland-unter-Druck/!5841829/

29. März 2022

SPION ?
Politik
Putins Protegé: Edward Snowden meldet sich nicht mehr aus Russland
Nach seiner Flucht vor den US-Behörden im Jahr 2013
äußerte der Ex-Spion sich regelmäßig aus Moskau.
Doch seit dem Einmarsch in die Ukraine: Funkstille.
Moritz Eichhorn, 29.3.2022 - 19:13 Uhr
https://www.berliner-zeitung.de/wochenende/seit-beginn-der-invasion-verstummt-wo-ist-edward-snowden-li.219561


Energie
Am Tropf von Putin: Wurde Robert Habeck über den Tisch gezogen?
Der grüne Wirtschaftsminister meldet einen großen Erfolg aus Katar.
Doch nun stellt sich heraus: Die Kataris haben Habeck auflaufen lassen.
Michael Maier, 29.3.2022 - 18:51 Uhr
https://www.berliner-zeitung.de/welt-nationen/am-tropf-von-putin-wurde-robert-habeck-ueber-den-tisch-gezogen-li.219568


29.03.2022 Griechisch-katholischer Priester in Belarus verurteilt
Geldstrafe wegen Antikriegsaufkleber
Ein Gericht in Belarus hat wegen eines Antikriegsaufklebers
einen griechisch-katholischen Priester zu einer Geldstrafe verurteilt.
Er habe an seinem Auto einen Aufkleber mit dem Spruch "Ukraine, es tut mir leid" angebracht.
https://www.domradio.de/artikel/griechisch-katholischer-priester-belarus-verurteilt


Sicherheitslage lasse dies keinesfalls zu
Papstbesuch in Kiew laut Nuntius derzeit unmöglich
Aktualisiert am 29.03.2022 – Lesedauer: 3 MINUTEN
https://www.katholisch.de/artikel/33694-papstbesuch-in-kiew-laut-nuntius-derzeit-unmoeglich


Die AfD und der Krieg in der Ukraine:
Wie hältst du’s mit Russland?
Viele AfD-Politiker haben sich dem Autokraten Putin gern angedient.
Seit dem Überfall auf die Ukraine streiten sie um den richtigen Kurs.
Ein Artikel von Gareth Joswig
29.3.2022, 10:25 Uhr
https://taz.de/Die-AfD-und-der-Krieg-in-der-Ukraine/!5844230/


Wie Georgien auf russische Staatsbürger reagiert.
Gespräch mit Sonja Schiffers
Sendezeit: 29. März 2022, 09:10 Uhr
Autor/in: Schäfer, Christoph
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Europa heute
Länge: 8:26 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/29/wie_georgien_auf_russische_staatsbuerger_reagiert_gespraech_dlf_20220329_0910_4d9f31a6.mp3


Nach EU-Innenminister-Treffen – Uneinigkeit bei der Verteilung von Flüchtlingen
Sendezeit: 29. März 2022, 09:10 Uhr
Autor/in: Born, Caroline
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Europa heute
Länge: 5:13 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/29/nach_eu_innenminister_treffen_uneinigkeit_bei_der_verteilung_dlf_20220329_0910_44a2f125.mp3


Politik
Joe Bidens gefährliche Versprecher: Wird der Präsident senil?
Erst sagte er US-Soldaten, dass sie bald in der Ukraine sein werden,
dann forderte er Putins Absetzung.
Seine Berater haben Mühe, den Schaden zu begrenzen.
Moritz Eichhorn, 29.3.2022 - 08:08 Uhr
https://www.berliner-zeitung.de/welt-nationen/joe-bidens-gefaehrliche-versprecher-wird-der-praesident-senil-li.219396

28. März 2022

Ukraine-Krieg
Neonazis rufen zum bewaffneten Kampf gegen die Russen auf
Berliner Reichsbürger hingegen solidarisieren sich mit Putin.
Und die Islamisten behaupten, der Westen ignoriere die Muslime.
Aktualisiert
Andreas Kopietz, 28.3.2022 aktualisiert 29.03.2022 - 06:34 Uhr
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/neonazis-rufen-zum-bewaffneten-kampf-gegen-die-russen-auf-li.219373

https://archive.ph/Of4hz


Putinizer, zumal solche aus der AfD
28. März 2022 – 25 Adar II 5782
Auf ihr „Geschwätz von gestern“ hin bedacht …. Eine Abrechnung
https://www.hagalil.com/2022/03/putinizer/


Russische Oligarchen in den USA: Geldwäsche und gefährliche Nähe zur Politik I
auslandsjournal
125.000 Aufrufe (Stand 29.3.2022 7.30 Uhr)
28.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=Xd7rzLsKCWg
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten


Russland: Krieg, das verbotene Wort | ARTE Reportage
90.366 Aufrufe (Stand 29.3.2022 6 Uhr)
28.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=tOWPgVZJgYk
ARTEde
1,4 Mio. Abonnenten


MIT BEZAHLSCHRANKE
Desinformation im Ukrainekrieg
Wie Putins Propaganda in Deutschland wirkt
Lügen über geheime Biolabore, angebliche Nato-Pläne:
Vom Kreml gestreute Ukraine-Falschmeldungen sind in Deutschland weitverbreitet. Das ist kein Zufall.
Von Marc Röhlig
28.03.2022, 12.45 Uhr
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/desinformation-im-ukraine-krieg-wie-russlands-propaganda-in-deutschland-wirkt-a-52253d73-30b0-4f26-96f5-08b0c1cae0d2

Ukraine-Krieg: Geheimdienstexperte und Russlandkennerin über Putins Strategie | ZDFheute live
99.390 Aufrufe (Stand 29.3.2022 6 Uhr)
Vor 10 Stunden live gestreamt
https://www.youtube.com/watch?v=cD4GtQP8xME
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten


Krieg in der Ukraine: Einordnung von Prof. Andreas Dittmann
37.300 Aufrufe (Stand 29.3.2022 6 Uhr)
28.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=vGWyToEWuL8
phoenix
266.000 Abonnenten


Krieg in der Ukraine / Neue Verhandlungen zwischen Ukraine und Russland angekündigt
Die Ukraine und Russland wollen in dieser Woche wieder direkte Gespräche miteinander führen.
28.03.2022
https://archive.ph/IOZHa


Krieg in der Ukraine / EU-Innenministerkonferenz berät über Verteilung von Flüchtlingen
Die Innenministerkonferenz der Europäischen Union
berät heute ein weiteres Mal über den Umgang mit Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine.
28.03.2022
https://archive.ph/YLDVV


Krieg in der Ukraine / Lauterbach (SPD):
Erste Kriegsopfer werden in Deutschland behandelt
Deutschland hat nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Lauterbach
mit der Behandlung schwer verletzter Kriegsopfer aus der Ukraine begonnen.
28.03.2022
https://archive.ph/GJFFM

27. März 2022

Krieg in der Ukraine / Ukraine: Morgen neue Verhandlung mit Russland
Russland und die Ukraine wollen offenbar ab morgen wieder direkte Gespräche aufnehmen.
27.03.2022
https://archive.ph/dFC9Z


Nach Bidens Rede: Einordnung von Prof. Andreas Heinemann-Grüder
45.805 Aufrufe (Stand 29.3.2020 6 Uhr)
27.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=ww9nJYjYEr4
phoenix
266.000 Abonnenten


29:29 Minuten
Endstation Krieg: Das Scheitern der Diplomatie - Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDFzoom
834.581 Aufrufe (Stand 28.3.2022)
837.856 Aufrufe (Stand 29.3.2022 7.30)
27.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=p0HkWdPRUDU
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten
Ist Europa von Putins Krieg gegen die Ukraine kalt erwischt worden?
Oder hätte der Westen mit einem solchen Angriffskrieg rechnen müssen?


Presseclub: Mehr Geld, mehr Waffen, mehr Soldaten: Was stoppt Putin?
32.392 Aufrufe (Stand 29.3.2020 6 Uhr)
Live übertragen am 27.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=f_vmhH5aupw
phoenix
266.000 Abonnenten


Scholz in der ARD / „Sofortiges Energieembargo gegen Russland würde Wirtschaftskrise auslösen“
Bundeskanzler Scholz lehnt einen sofortigen Verzicht auf russische Kohle- und Gasimporte weiter ab.
27.03.2022
https://archive.ph/DiXzl


Krieg in der Ukraine / Lauterbach (SPD):
Erste Kriegsopfer werden in Deutschland behandelt
Deutschland hat nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Lauterbach
mit der Behandlung schwer verletzter Kriegsopfer aus der Ukraine begonnen.
27.03.2022
https://archive.ph/0QXXj


Bloodlands? Historiker Jörg Baberowski über politische Gewalt im Osten Europas
Sendezeit: 27. März 2022, 17:05 Uhr
Autor/in: Reinhardt, Anja
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Kulturfragen
Länge: 24:47 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/27/bloodlands_historiker_joerg_baberowski_ueber_politische_dlf_20220327_1705_7a00976c.mp3


29:29 Minuten
Endstation Krieg: Das Scheitern der Diplomatie - Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDFzoom
809.663 Aufrufe (Stand 28.3.2022)
27.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=p0HkWdPRUDU
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten
Ist Europa von Putins Krieg gegen die Ukraine kalt erwischt worden?
Oder hätte der Westen mit einem solchen Angriffskrieg rechnen müssen?


Polizeihubschrauber im Einsatz
Pro-russischer Autokorso blockiert Bonner Innenstadt
Von dpa, pb, law
Aktualisiert am 27.03.2022 - 15:57 Uhr
Lesedauer: 2 Min
https://beta.t-online.de/region/koeln/news/id_91909628/bonn-pro-russischer-autokorso-blockiert-innenstadt-hubschraubereinsatz.html


5:47
FDP: Der Markt regelt alles - außer beim Tanken | extra 3 | NDR
extra 3
47.513 Aufrufe (Stand 28.3.2022)
27.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=Y1HdEMKVlj8

26. März 2022

Aufspüren und Beschlagnahmen:
Die schwierige Suche nach dem Vermögen russischer Oligarchen
235.489 Aufrufe (Stand 29.3.2022 8.30 Uhr)
26.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=u0wZ8HAa3FM
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten


Im Verhör: Putin, Trump und die QAnon-Verschwörer | SPIEGEL TV
126.737 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
26.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=0tCYt4VteJU
DER SPIEGEL
1,36 Mio. Abonnenten


14:56
Kontrollieren Neonazis wirklich die Ukraine? | Faktencheck
MrWissen2go
369.744 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
https://www.youtube.com/watch?v=3ZEhLpSjHZk


Prof. Thomas Jäger mit aktuellen Analysen zum Krieg in der Ukraine
6.563 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
26.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=rbtvnvS_OnU
phoenix
265.000 Abonnenten
phoenix-Moderator Florian Bauer analysiert mit Prof. Thomas Jäger (Politikwissenschaftler Universität Köln)
die aktuelle Lage in der Ukraine,
den Abschluss des EU-Gipfels und ordnet Bidens Besuch in Polen ein.


29:26 Minuten
Ohne Putins Öl und Gas – so geht’s | Weltspiegel Podcast
1.654 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
26.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=Sdv_liDhwHM
Weltspiegel
171.000 Abonnenten


Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 26. März 2022, 12:15 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Mittag
Länge: 4:19 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/26/aktuelle_lage_in_der_ukraine_dlf_20220326_1215_1e0e9434.mp3


Ukraine-Krieg – Aktuelle Situation
Sendezeit: 26. März 2022, 12:08 Uhr
Autor/in: Zylka, Jenni; Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9 – Der Tag mit ...
Länge: 6:26 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/26/ukraine_krieg_aktuelle_situation_drk_20220326_1208_851c78dd.mp3


Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 26. März 2022, 08:24 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Morgen
Länge: 5:13 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/26/aktuelle_lage_in_der_ukraine_dlf_20220326_0824_262319b1.mp3


Ukraine – die Lage nach der Nacht
Sendezeit: 26. März 2022, 08:09 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9
Länge: 5:14 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/26/ukraine_die_lage_nach_der_nacht_drk_20220326_0809_b0215b73.mp3


Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 26. März 2022, 06:12 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Morgen
Länge: 7:23 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/26/aktuelle_lage_in_der_ukraine_dlf_20220326_0612_3daf42f8.mp3


MIT BEZAHLSCHRANKE
Angst vor Repressalien
Die russischen Flüchtlinge des Putin-Regimes
Stand: 26.03.2022 | Lesedauer: 10 Minuten
Von Ricarda Breyton Politikredakteurin
https://www.welt.de/politik/plus237801077/Die-russischen-Fluechtlinge-des-Putin-Regimes.html

25. März 2022

Propaganda im Privaten durchbrechen – Wie wir im Netz zu Kriegsreportern werden
Sendezeit: 25. März 2022, 23:26 Uhr
Autor/in: Pörksen, Bernhard
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Fazit
Länge: 11:59 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/25/propaganda_im_privaten_durchbrechen_wie_wir_im_netz_zu_drk_20220325_2326_fdd94d6e.mp3


Belarus zögert im Ukraine-Krieg
Sendezeit: 25. März 2022, 23:15 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 3:40 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/25/belarus_zoegert_im_ukraine_krieg_dlf_20220325_2315_3d051b28.mp3


Belarus und der Ukraine-Krieg
Sendezeit: 25. März 2022, 18:16 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Abend
Länge: 3:00 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/25/belarus_und_der_ukraine_krieg_dlf_20220325_1816_42b4265c.mp3


Exodus aus Russland – Flucht vor Putins Regime
98.912 Aufrufe (Stand 25. März 2022)
25.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=VybQqYQ1O2g
Weltspiegel
171.000 Abonnenten


Putins Regime wird immer totalitärer | heute-show vom 25.03.2022
585.086 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
25.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=7LHwpOkAP5M
ZDF heute-show
1,21 Mio. Abonnenten
Russlands Präsident arbeitet an der Rückkehr des Stalinismus.
Zur selben Zeit sprüht die Nato vor Energie und Deutschland ist
– mal wieder – im Umgang mit Flüchtlingen überfordert.


Krieg in der Ukraine – tut der Westen genug? | maybrit illner vom 24.03.22
208.845 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
25.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=mesdKbmqd94
ZDFheute Nachrichten
614.000 Abonnenten


Die Nato-Ostflanke: Vorbereitungen auf einen russischen Angriff? | Markus Lanz vom 24. März 2022
199.748 Aufrufe (Stand 25. März 2022)
25.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=-snD095olq0
ZDFheute Nachrichten
614.000 Abonnenten


Sanktionen und Zensur: Wie geeint steht Russland hinter Putin? I auslandsjournal
187.799 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
25.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=jlAmCWjdK6M
ZDFheute Nachrichten
614.000 Abonnenten


Analyse
Taktik im Krieg
"Stimmen die Annahmen, hat Putin den Krieg verloren":
stern-Militärexperte zu Verlusten in der Ukraine
von Hendrik Holdmann und Gernot Kramper
25.03.2022, 14:27 Uhr
Seit vier Wochen tobt der blutige Krieg in der Ukraine.
Nun hat die Nato erklärt, dass bislang 40.000 russische Soldaten gefallen sein könnten.
stern-Militärexperte Gernot Kramper analysiert,
warum Putin den Krieg dann verloren hätte
– und warum Belarus wohl nicht in die Kampfhandlungen eingreifen wird.
https://www.stern.de/politik/ausland/-dann-hat-putin-den-krieg-verloren---experte-zu-toten-in-der-ukraine--video--31730180.html


12:56 Uhr
Militärökonom über Putins drohenden Ruin
„Jeden Tag geht es mehr Richtung Sowjetunion
Der Militärökonom Marcus Matthias Keupp über Putins Rubel-Trick, "ökonomischen Selbstmord"
und warum ein Energie-Boykott den Krieg nicht stoppen kann.
Ein Interview von Georg Ismar
https://www.tagesspiegel.de/politik/militaeroekonom-ueber-putins-drohenden-ruin-jeden-tag-geht-es-mehr-richtung-sowjetunion/28196134.html


Podcast
Ukraine – die Lage Militärexperte Masala sieht Chancen für Sieg der Ukraine
von Stefan Schmitz
25.03.2022, 11:55 Uhr
2 Min. Lesezeit
Die ukrainischen Streitkräfte haben nach Einschätzung des Militärexperten Carlo Masala
immer bessere Chancen, die russische Invasion zurückzuschlagen.
Warum, erklärt er im stern-Podcast "Ukraine – die Lage".
https://www.stern.de/politik/ausland/ukraine-podcast/podcast--ukraine---die-lage---militaerexperte-sieht-chancen-fuer-sieg-der-ukraine-31730232.html


Extra 3Bosettis Woche: #2 Dreads & Drachenlord mit Schlecky Silberstein | extra 3 | NDR
48.621 Aufrufe
25.03.2022 (Stand 26. März 2022)
https://www.youtube.com/watch?v=uVcMp65Ae_s
extra 3
959.000 Abonnenten


Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 25. März 2022, 06:15 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Morgen
Länge: 4:25 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/25/aktuelle_lage_in_der_ukraine_dlf_20220325_0615_c5878d4a.mp3


Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 25. März 2022, 06:07 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9
Länge: 4:50 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/25/aktuelle_lage_in_der_ukraine_drk_20220325_0607_5f826a57.mp3


Liveblog
Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine
Datum: 25.03.2022 03:54 Uhr
Die Ukraine kann wohl bei Kiew wieder Boden gewinnen.
In Brüssel hat die Nato getagt und Bundeskanzler Scholz mögliche Sanktionen der G7 angekündigt - mehr im Blog.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ukraine-russland-konflikt-blog-100.html


Liveblog zum Krieg in der Ukraine
Ukraine startet Angriffe auf russisch besetzte Landesteile
25. März 2022, 3:25 Uhr
https://www.sueddeutsche.de/politik/krieg-ukraine-russland-ulkraine-gegenangriff-1.5550487


Krieg gegen die Ukraine
EU-Gipfel beschließt Solidaritätsfonds
Stand: 25.03.2022 03:23 Uhr
Der unfreiwillige Krieg mit Russland kostet die Ukraine Milliardensummen.
Die EU will nun mit einem Solidaritätsfonds helfen.
Gleichzeitig wirft der EU-Gipfel Moskau Kriegsverbrechen vor.
Die USA wollen offenbar mehr Flüssiggas nach Europa liefern.
https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-russland-g7-bruessel-103.html


Ukraine-Krieg
Nato, G7 und EU-Gipfel:
Das sind die wichtigsten Gipfel-Beschlüsse im Überblick
Nato und G7 haben Russland erneut zu einem Waffenstillstand aufgefordert.
Die EU will einen Solidaritätsfonds einrichten.
Das sind die Beschlüsse im Überblick.
24.03.2022 Update: 25.03.2022 - 02:51 Uhr
https://www.handelsblatt.com/politik/international/ukraine-krieg-nato-g7-und-eu-gipfel-das-sind-die-wichtigsten-gipfel-beschluesse-im-ueberblick/28198350.html

24. März 2022

Russland-Affäre
Trump verklagt Clinton wegen angeblicher Verleumdung
Von afp
24.03.2022 - 22:41 Uhr
Lesedauer: 2 Min
Der ehemalige US-Präsident wirft Hillary Clinton und ihrem Team vor,
im Wahlkampf 2016 gelogen und Beweise gefälscht zu haben.
Konkret geht es um eine Untersuchung zu Trumps Verbindungen nach Russland.
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_91896216/donald-trump-verklagt-hillary-clinton-wegen-angeblicher-verleumdung-.html


Schröder spricht über Krieg in der Ukraine - ohne Kritik an Putin
Aktualisiert am 24.03.2022, 21:57 Uhr
Aus Sicht des Altkanzlers Gerhard Schröder hat "politisches Versagen" zum Ukraine-Krieg geführt.
In den vergangenen Jahren seien sowohl von Seiten Russlands
als auch von Seiten der westlichen Länder viele Fehler gemacht worden.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/schroeder-spricht-krieg-ukraine-kritik-putin-36720708


John Bolton zum Ukraine-Krieg: "Ein Wettlauf gegen die Zeit" | Interview im engl. Original
61.708 Aufrufe
24.03.2022 (Stand 29.3.2022 8 Uhr)
https://www.youtube.com/watch?v=ycEmLIxE2I0
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten


Das Narrativ des Westens
Wie gefährlich wird Russland für Putin?
Von Sarah Platz 24.03.2022, 19:43 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Wie-gefaehrlich-wird-Russland-fuer-Putin-article23221400.html


Biden spricht sich wegen Ukraine-Kriegs für Ausschluss Russlands aus G20 aus
Aktualisiert am 24.03.2022, 19:40 Uhr
Russland sollte wegen des Angriffskriegs gegen die Ukraine
nach Ansicht von US-Präsident Joe Biden aus G20 ausgeschlossen werden.
Die Entscheidung hänge aber vom aktuellen G20-Präsidenten Indonesien und den übrigen Mitgliedern ab.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/biden-spricht-ukraine-kriegs-ausschluss-russlands-g20-36720622


Russlands Angriff auf die Ukraine
Nato will Truppen im Osten massiv aufstocken
Die Nato hat über eine Reaktion auf Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine beraten.
Die Staats- und Regierungschefs verständigten sich auf einen Ausbau der Ostflanke
– und warnen Putin vor dem Einsatz von Chemiewaffen.
24.03.2022, 17.47 Uhr
https://www.spiegel.de/ausland/krieg-in-der-ukraine-nato-will-truppen-im-osten-aufstocken-a-1a57eb2c-9090-4a11-a4b5-b2f6ada60039


Erfolgreiche Gegenoffensive
Wie die Ukraine ihre Städte zurückerobert
Von Clara Suchy
24.03.2022, 17:43 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Wie-die-Ukraine-ihre-Staedte-zurueckerobert-article23221819.html


Russischer Verteidigungsminister Schoigu abwesend - Kreml weist Spekulationen zurück
Aktualisiert am 24.03.2022, 17:42 Uhr
Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu
hat sich seit fast zwei Wochen nicht in der Öffentlichkeit gezeigt.
Das sorgt für Spekulationen, unter anderem über seinen Gesundheitszustand.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/verteidigungsminister-schoigu-abwesend-kreml-widerspricht-geruechten-36719778


Gipfel in Brüssel
Der Ukraine-Krieg schweißt die NATO zusammen
Stand: 24.03.2022 16:47 Uhr
Die Einigkeit unter den NATO-Staaten ist groß:
Die Allianz beschloss auf ihrem Gipfel in Brüssel, ihre Truppen an der Ostflanke dauerhaft zu stärken.
Doch mit Zusagen an die Ukraine hielt sich Generalsekretär Stoltenberg zurück.
Von Torsten Teichmann, ARD-Studio Washington, zzt. Brüssel
https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/biden-bruessel-nato-ukraine-101.html


Ex-Oligarch Chodorkowski über Korruption und Putins Machtspiele | Markus Lanz vom 23. März 2022
746.256 Aufrufe (Stand 29.3.2022 10.30 Uhr)
24.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=RAY66mQ6ZWY
ZDFheute Nachrichten
617.000 Abonnenten


Katar statt Russland?
Über grüne Scheinheiligkeit und die katastrophalen Folgen eines Gas-Embargos
445.268 Aufrufe (Stand 29.3.2022 10 Uhr)
24.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=hFMMeqC8fuY
Sahra Wagenknecht
463.000 Abonnenten


„Grauzone – Solidarität mit der Ukraine“ in Magdeburg
Veröffentlicht am Donnerstag, den 24. März 2022 von PEN-Zentrum
https://www.pen-deutschland.de/de/2022/03/24/grauzone-solidaritaet-mit-der-ukraine-in-magdeburg/


Erste konkrete Hinweise
Bericht: Russland bereitet Einsatz von Chemiewaffen vor
Von t-online, dpa, mk
Aktualisiert am 24.03.2022 - 14:10 Uhr
Lesedauer: 2 Min.
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91890712/russland-will-chemiewaffen-gegen-die-ukraine-einsetzen.html


Sexualstraftäter bieten Flüchtlingen in Berlin Wohnungen an
Von dpa
Polizei-Teams am Hauptbahnhof
Aktualisiert am 24.03.2022 - 14:03 Uhr
Lesedauer: 1 Min
https://beta.t-online.de/region/berlin/news/id_91893298/sexualstraftaeter-bieten-ukraine-fluechtlingen-in-berlin-wohnungen-an.html


Ein Lächeln im Krieg
Wenn der Bauer den russischen Panzer klaut
24.03.2022, 13:43 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Wenn-der-Bauer-den-russischen-Panzer-klaut-article23221055.html


Sanktionen erreichen Alltag in Moskau:
Abschied vom Westen
In Russlands Shoppingmalls gehen viele Lichter aus:
Westliche Ketten ziehen sich zurück.
Kunden stehen stundenlang für Kleider und Kosmetik an.
Ein Artikel von Inna Hartwich
24.3.2022, 13:15 Uhr
https://taz.de/Sanktionen-erreichen-Alltag-in-Moskau/!5840304/


Umstrittenes "Asow-Regiment"
Eine Frage muss sich die Ukraine gefallen lassen
Von Lisa Becke
Aktualisiert am 24.03.2022 - 13:00 Uhr
Lesedauer: 5 Min.
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91882136/-asow-regiment-die-ukraine-muss-sich-eine-frage-gefallen-lasen.html


Aldi Nord: Gut gemeinte Aktion für Ukraine mit Babynahrung kommt bei Kunden nicht gut an
118 Kommentare
Aktualisiert am 24.03.2022, 08:47 Uhr
Aldi Nord hat angekündigt, einen Großteil seiner Babynahrung aus dem Sortiment zu nehmen.
Alle Restbestände werden an die Ukraine gespendet.
Kundinnen und Kunden sind empört. (Photocredit: Getty Images/iStockphoto)
© 1&1 Mail & Media/spot on news
https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/aldi-nord-gut-gemeinte-aktion-ukraine-babynahrung-kunden-gut-36714492


Christine Lambrecht: Versprecher der Verteidigungsministerin sorgt für hektische Telefonate
Aktualisiert am 24.03.2022, 08:46 Uhr
Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat mit einem Versprecher für Verwirrung gesorgt.
Sie erklärte, dass Deutschland die neue schnelle Eingreiftruppe der EU mit 5.000 Soldaten stellen werde.
Das führte zu hektischen Telefonaten. © 1&1 Mail & Media/spot on news
https://www.gmx.net/magazine/politik/christine-lambrecht-versprecher-verteidigungsministerin-sorgt-hektische-telefonate-36711190


24.03.2022, 07:44 Uhr
„Das ist eine Eskalation des Wirtschaftskrieges“
Gas nur noch gegen Rubel – so trickst Putin den Westen aus
Dieser Schachzug kommt unerwartet:
Putin will, dass russisches Gas nur noch mit Rubel bezahlt wird.
Habeck spricht von einem Vertragsbruch.
von Georg Ismar und Nora Marie Zaremb
https://www.tagesspiegel.de/politik/das-ist-eine-eskalation-des-wirtschaftskrieges-gas-nur-noch-gegen-rubel-so-trickst-putin-den-westen-aus/28193376.html

23. März 2022

Kampf um Lufthoheit über Ukraine
USA sehen "risikoscheues Verhalten russischer Piloten"
23.03.2022, 23:31 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/USA-sehen-risikoscheues-Verhalten-russischer-Piloten-article23219760.html


Kreml-Führungszirkel
Brisanter Rücktritt zeigt Brüche auf
Bisher schien die Loyalität des Führungszirkels rund um den russischen Präsidenten Wladimir Putin gefestigt.
Doch es deuten sich Risse an:
Mit Anatoli Tschubais ist am Mittwoch ein langgedienter Kreml-Politiker und Sonderberater Putins zurückgetreten.
Berichten zufolge setzte er sich mit seiner Frau in die Türkei ab.
Tschubais ist die bisher höchstrangige Persönlichkeit, die Russland seit Beginn der Invasion den Rücken kehrt.
Zudem mehren sich Gerüchte über verdächtigte Abwesenheiten rund um Putin.
23. März 2022, 21.16 Uhr
https://orf.at/stories/3255222/


20 Tage in Mariupol
„Wo zum Teufel sind die Journalisten?“
Von Ben Kuhlmann
Aktualisiert am 23.03.2022-20:42
Die Foto- und Videojournalisten Mstyslav Chernov und Evgeniy Maloletka
waren mit die letzten Reporter in der von russischen Truppen eingekesselten Stadt Mariupol.
Wir dokumentieren ihren Bericht über die Tage in der Stadt.
https://www.faz.net/aktuell/fotografie/mariupol-die-letzten-journalisten-in-der-eingekesselten-stadt-17901012.html
https://archive.ph/n7Wcx


Video auf Youtube verfügbar bis zum 21/05/2022
1:25:25 Minuten
Das Ukraine-Dilemma | Doku HD | ARTE
120.111 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
23.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=r35iyIKwWc0
ARTEde
1,4 Mio. Abonnenten


Sicherheits-Expertin: Keine Angst vor Putins Atombomben | Markus Lanz vom 22. März 2022
290.872 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
23.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=4uyOLmIEIAU
ZDFheute Nachrichten
614.000 Abonnenten


Experte Gressel im Interview
"Die Kriegsführung basiert auf Putins Wunschdenken"
23.03.2022, 18:02 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Die-Kriegsfuehrung-basiert-auf-Putins-Wunschdenken-article23219102.html


Extra 3 vom 23.03.2022 im NDR | extra 3 | NDR
526.127 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
23.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=Rh2i2QK6QD8
extra 3
959.000 Abonnenten


Friedensforscherin zu Krieg in der Ukraine - so geht Frieden | Nicole Deitelhoff & Gert Scobel
24.243 Aufrufe (Stand 29.3.2022 7.30)
23.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=HFvWlmGdd4U
Scobel
107.000 Abonnenten


US-Militär sieht Hinweise auf ukrainische Offensiven
328 Kommentare
Aktualisiert am 23.03.2022, 09:42 Uhr
Am Dienstag hat der Wettersatelliten-Betreiber Eumetsat
die Weitergabe von Daten an Russland ausgesetzt.
Experten zufolge könnten Wetterdaten
eine zentrale Rolle für den Einsatz von biologischen oder chemischen Waffen spielen.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/us-militaer-hinweise-ukrainische-offensiven-36714640


Zensur in Russland
Moskaus Verbot von Facebook und Instagram hat Löcher
Von Corinna Budras, Berlin
Aktualisiert am 23.03.2022-08:01
Russische Behörden gehen hart gegen soziale Medien vor.
Doch in der Wirklichkeit des Internets stoßen sie an ihre Grenzen.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/russlands-verbot-von-facebook-und-instagram-stoesst-an-seine-grenzen-17900753.html


Andrea Diener, Redakteurin im Feuilleton
Erklärvideos
Habecks Instagram
Ein Kommentar von Andrea Diener
Aktualisiert am 23.03.2022-06:23
Von der Ukraine lernen heißt kommunizieren lernen:
Robert Habeck läuft mit seinen Erklärvideos zu Gas, Kohle, Öl auf Instagram zur Hochform auf.
Die Nutzer wissen es zu schätzen.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/habeck-auf-instagram-erklaervideos-zu-gas-kohle-und-oel-17900386.html

22. März 2022

Ukraine-Krieg: Belastung für die ganze Welt | Made in Germany
18.294 Aufrufe (Stand 29.3.2022 9.30 Uhr)
22.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=9Dxa6G3hy5Y
DW Deutsch
751.000 Abonnenten


Eskalation in der Ukraine
Geschichtsrevisionismus nach Solschenizyn-Art
Die Blaupause für die Strategie des russischen Präsidenten Vladimir Putin
hat der berühmte Schriftsteller Alexander Solschenizyn geliefert,
sagt Osteuropa-Experte Johannes Grotzky.
Von: Judith Heitkamp
Stand: 22.02.2022
https://www.br.de/kultur/gesellschaft/ukraine-putin-geschichtsrevisionismus-100.html


24:33 Minuten
Die Welt der russischen Oligarchen | SPIEGEL TV
1.079.882 Aufrufe (Stand 26. März 2022)
22.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=bfXZFaH9pQ8
DER SPIEGEL
1,36 Mio. Abonnenten
Sie besitzen in Berlin, am Tegernsee oder London riesige Villen,
reisen auf Mega-Yachten um die Welt
oder leisten sich ganze Fußballklubs:
Russlands Oligarchen haben jahrelang mit Putin Milliarden verdient.
Jetzt stehen sie wegen des Ukraine-Krieges auf einer Sanktionsliste.


MIT BEZAHLSCHRANKE
Rüstung
Diese Grafik zeigt, wie machtlos Deutschland ohne die Nato ist
von Maximilian Sachse und Max Biederbeck
22. März 2022
Deutschland will das 2-Prozent-Ziel der Nato künftig einhalten
und massiv in die Ausrüstung der Bundeswehr investieren.
Denn ohne die Nato hätte Deutschland dem russischen Aggressor wohl kaum etwas entgegenzusetzen.
https://www.wiwo.de/my/politik/deutschland/ruestung-diese-grafik-zeigt-wie-machtlos-deutschland-ohne-die-nato-ist/28183864.html


Hintergrund
22.03.2022
Lesedauer ca. 9 Minuten
Ukraine-Krieg und Düngermangel: Bolsonaros Vernichtungspaket
Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro will unter dem Vorwand des Ukraine-Kriegs
und wegen vorgeblichen Rohstoffmangels die indigenen Territorien für den Bergbau öffnen.
Das gefährdet nicht nur diese Völker,
sondern auch das Ökosystem Amazonasregenwald und den Klimaschutz.
von Ulrike Prinz
https://www.spektrum.de/news/ukraine-krieg-und-duengermangel-bolsonaros-vernichtungspaket/2000131


China und der Ukraine-Krieg: Der Druck auf Russlands Partner wächst
Aktualisiert am 22.03.2022, 16:46 Uhr
Noch immer hat China die russische Invasion nicht verurteilt.
Doch der Druck auf Peking wächst, die USA schlagen einen härteren Ton an.
Berichte über Russlands Anfrage nach chinesischen Waffenlieferungen
weist das Reich der Mitte derweil zurück.
"China versucht noch immer einen unmöglichen Balanceakt",
sagt Expertin Didi Kirsten Tatlow.
Wieso sich Peking so schwer damit tut, die Haltung der Neutralität aufzugeben.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/china-ukraine-krieg-druck-russlands-partner-waechst-36704652

21. März 2022

Russland greift nun auch Odessa an – Moskau verbietet Facebook und Instagram
Sendezeit: 21. März 2022, 23:11 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 4:28 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/21/russland_greift_nun_auch_odessa_an_moskau_verbietet_facebook_dlf_20220321_2311_52c0559b.mp3


Neue Verhandlungsrunde zwischen Ukraine und Russland – es bleibt ein weiter Weg
Sendezeit: 21. März 2022, 19:05 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Kommentare und Themen der Woche
Länge: 3:11 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/21/neue_verhandlungsrunde_zwischen_ukraine_und_russland_es_dlf_20220321_1905_86ccc72d.mp3


Russland greift nun auch Odessa an
Sendezeit: 21. März 2022, 18:11 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Abend
Länge: 3:51 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/21/russland_greift_nun_auch_odessa_an_dlf_20220321_1811_cef6646e.mp3


Erstmals auch Odessa beschossen – Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 21. März 2022, 17:08 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9
Länge: 4:47 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/21/erstmals_auch_odessa_beschossen_aktuelle_lage_in_der_ukraine_drk_20220321_1708_90450afa.mp3


Zwischen den Stühlen
Wie der Nahe Osten mit seiner Haltung zum Ukraine-Krieg ringt
In Nahost haben viele Staaten zunächst eine eindeutige Positionierung
nach dem russischen Angriff auf die Ukraine vermieden,
obwohl die Region von den Folgen stark betroffen ist.
Wie stehen die politischen Führungen in der Region zu Moskau, Kiew und dem Westen?
Von Felix Wellisch | 21.03.2022
https://www.deutschlandfunk.de/sicht-der-golf-staaten-ukraine-krieg-100.html


MIT BEZAHLSCHRANKE
Sanktionen gegen Russland
Härter als von Putin erwartet
Die Sanktionen des Westens treffen Russland mit einer nie dagewesenen Wucht.
Das liegt vor allem an der Vormachtstellung des Dollars.
Doch es gibt auch eine Lücke.
Eine Analyse von Heike Buchter
21. März 2022, 7:42 Uhr
218 Kommentare
https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-03/russland-sanktionen-finanzsystem-swift-krieg

20. März 2022

Rede an die Knesset: Ukrainischer Präsident kritisiert Israel deutlich
Sendezeit: 20. März 2022, 23:10 Uhr
Autor/in: Hammer, Benjamin
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 1:25 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/20/rede_an_die_knesset_ukrainischer_praesident_kritisiert_dlf_20220320_2310_16973603.mp3


Moldau: Transnistrien und die russische Frage | ARTE Reportage
159.712 Aufrufe (Stand 29.3.2022 8 Uhr)
20.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=i30QhEzF_CA
ARTEde
1,4 Mio. Abonnenten


Humanitäre Katastrophe in Afrika
Die Welt blutet aus immer mehr Wunden – doch die Pflaster gehen aus
Nicht nur in der Ukraine sterben Kinder wegen Russlands Krieg, auch in Somalia.
Weil Hilfen, Waren und Gelder jetzt in die Ukraine fließen,
drohen verheerende Konsequenzen für andere Krisen weltweit.
Aus Somalia berichtet Heiner Hoffman
20.03.2022, 19.13 Uhr
https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-wie-der-krieg-andere-humanitaere-krisen-ueberschattet-a-065587c6-3b30-45fb-9560-28cdd415f0b1


Hilfe für ukrainische Flüchtlinge – für Benjamin Patch wichtiger als Sport
Sendezeit: 20. März 2022, 17:33 Uhr
Autor/in: Heeß, Jutta
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Nachspiel
Länge: 4:58 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/20/hilfe_fuer_ukrainische_fluechtlinge_fuer_benjamin_patch_drk_20220320_1733_fe03a2ee.mp3


Angriff auf die Ukraine
Eine 50 Jahre alte psychologische Theorie erklärt Putins Krieg
Eine Kolumne von Christian Stöcker
Der Sozialpsychologe Irving Janis starb schon im Jahr 1990
– und dennoch ist sein 50 Jahre altes wichtigstes Werk heute aktueller denn je.
Es beschreibt nämlich, was in Wladimir Putins Kriegskabinett derzeit vorgehen dürfte.
20.03.2022, 16.24 Uhr
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ukraine-wladimirs-putins-krieg-mit-einer-50-jahre-alten-psychologischen-theorie-erklaert-a-2098f9cb-6c92-4959-b072-5955ddfda749

19. März 2022

18. März 2022

Lage in der Ukraine
Sendezeit: 18. März 2022, 23:11 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 5:02 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/18/lage_in_der_ukraine_dlf_20220318_2311_e22d82d3.mp3


Ukraine: eine militärische Vollblamage für Putin | heute-show vom 18.03.2022
1.243.508 Aufrufe (Stand 29.3.2022 9.30 Uhr)
18.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=tXVB1IvxJtA
ZDF heute-show
1,21 Mio. Abonnenten


Aktuelle Lage in der Ukraine
Sendezeit: 18. März 2022, 18:14 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Abend
Länge: 4:12 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/18/aktuelle_lage_in_der_ukraine_dlf_20220318_1814_44a16012.mp3


Hunderte unter Trümmern in Mariupol, Putin-Show mit Unterbrechung
Sendezeit: 18. März 2022, 17:38 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9
Länge: 5:28 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/18/hunderte_unter_truemmern_in_mariupol_putin_show_mit_drk_20220318_1738_06f20312.mp3


Presse zum Bundestags-Eklat
"Ein bodenloses, beschämendes Trauerspiel"
Von dpa, t-online, sje
Aktualisiert am 18.03.2022
Lesedauer: 4 Min
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91852866/presse-zum-bundestag-nach-selenskyj-rede-bodenloses-beschaemendes-trauerspiel-.html

Infos im Sinne der Putin-Propaganda
via youtube-Algorithmus:
Angebote folgender Beiträge, zwischen den Aktuellen:

6:49
Neo-Nazi threat in new Ukraine: NEWSNIGHT
BBC Newsnight
1,4 Mio. Aufrufe vor 8 Jahren
https://www.youtube.com/watch?v=5SBo0akeDMY


1:37:01
Hubert Seipel über Wladimir Putin & Geopolitik - Jung & Naiv: Folge 246
Jung & Naiv
353.370 Aufrufe vor 6 Jahren
https://www.youtube.com/watch?v=qqQNORHJ8fA

17. März 2022

Aktuelle Lage in der Ukraine – Sorge um Mariupol
Sendezeit: 17. März 2022, 23:11 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 5:05 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/aktuelle_lage_in_der_ukraine_sorge_um_mariupol_dlf_20220317_2311_22f6fc99.mp3


Putins Monolog an seine Regierung:
Brutale Worte aus dem Kreml
In einer Regierungsrede nennt Putin seine Kritiker „Abschaum und Verräter“.
Allen Andersdenkenden droht er mit einer „Säuberung“.
17. 3. 2022 Inna Hartwich Autor*in
https://taz.de/Putins-Monolog-an-seine-Regierung/!5842372/

Braunzone:
TV.Berlin - Der Hauptstadtsender

51:55
Tichys Ausblick - Hungern und Frieren für die Ukraine?
TV.Berlin - Der Hauptstadtsender
23.995 Aufrufe vor 17 Stunden (Stand 18.3. 13 Uhr)
https://www.youtube.com/watch?v=fEBl_7xK0DM


"Putins Umfeld bestimmt ihn" - tv.berlin Spezial
TV.Berlin - Der Hauptstadtsender
4211 Aufrufe vor 1 Tag
https://www.youtube.com/watch?v=Lwn7Cv545y0

Deutschlandfunk
Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Zu Identität und Nationsbildung der Ukraine
Sendezeit: 17. März 2022, 20:10 Uhr
Autor/in: Hufen, Uli
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
Länge: 10:53 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/zu_identitaet_und_nationsbildung_der_ukraine_dlf_20220317_2010_754c5a01.mp3


De-Eskalationsstrategien der Friedensforschung – Interview Christopher Daase
Sendezeit: 17. März 2022, 20:10 Uhr
Autor/in: Hennies, Matthias
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
Länge: 8:41 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/de_eskalationsstrategien_der_friedensforschung_interview_dlf_20220317_2010_819b7125.mp3


Aus Kultur- und Sozialwissenschaften 17.03.2022 Komplette Sendung
Sendezeit: 17. März 2022, 20:10 Uhr
Autor/in: Hennies, Matthias
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
Länge: 49:34 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/aus_kultur_und_sozialwissenschaften_17032022_komplette_dlf_20220317_2010_c637bc80.mp3

Deutschlandfunk Dlf-Magazin

Außenpolitik auf Bayerisch – warum die CSU ihr Verhältnis zu Putin überdenkt
Sendezeit: 17. März 2022, 19:36 Uhr
Autor/in: Watzke, Michael
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Dlf-Magazin
Länge: 6:53 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/aussenpolitik_auf_bayerisch_warum_die_csu_ihr_verhaeltnis_zu_dlf_20220317_1936_5c34593d.mp3
u.a. mit Lafontaine Kumpel Peter Gauweiler


17.02.2022
19:12
Historiker im Interview
Heinrich August Winkler: „Die Friedensordnung steht auf dem Spiel“
Von: Jens Münchrath
Der renommierte Historiker warnt vor deutschen Sonderwegen in der Außenpolitik
und hält die Geschlossenheit des Westens im Ukraine-Konflikt für das Gebot der Stunde.
https://app.handelsblatt.com/politik/international/historiker-im-interview-heinrich-august-winkler-die-friedensordnung-steht-auf-dem-spiel/28078474.html


Ukraine aktuell: Entsetzen über Angriff auf Theater in Mariupol
Sendezeit: 17. März 2022, 18:22 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk Kultur
Sendung: Studio 9
Länge: 4:35 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/ukraine_aktuell_entsetzen_ueber_angriff_auf_theater_in_drk_20220317_1822_85ef3330.mp3


Lage in der Ukraine
Sendezeit: 17. März 2022, 18:11 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian <br Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Abend
Länge: 4:40 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/17/lage_in_der_ukraine_dlf_20220317_1811_2ee5ddb2.mp3

16. März 2022

Lage in der Ukraine – Stand der Verhandlungen
Sendezeit: 16. März 2022, 23:12 Uhr
Autor/in: Kellermann, Florian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Das war der Tag
Länge: 4:21 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/16/lage_in_der_ukraine_stand_der_verhandlungen_dlf_20220316_2312_95561282.mp3

Braunzone TV.Berlin - Der Hauptstadtsender

der ehemalige Berliner CDU-Innensenator
Mitglied der salonfaschistischen Sängerschaft Borussia Berlin,
sowie Redner der bürgerlich reaktionären Anti-Quds-Tags-Kundgebung 2015
Frank Henkel als Moderator des seit über einem Jahr salonfaschistischen Senders tv.berlin
zusammen mit seinen salonfaschistisch, geschichtsrevisionistisch, verschwörungsideologischen Gesprächspartner
tv.berlin Spezial - Welche Folgen hat der Krieg für Deutschland?
55.228 Aufrufe (Stand 18.3.2022 14 Uhr)
Premiere am 16.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=h_ZZTW7aIck
TV.Berlin - Der Hauptstadtsender
103.000 Abonnenten
Wie kann man Putin noch stoppen?
Welche Folgen hat der Krieg für alle in Deutschland?
Ist unsere Energielieferung gefährdet?
Müssen wir unser Sicherheitskonzept neu definieren?
Die ganzen Fakten und Hintergründe zum Krieg!

Frank Henkel diskutiert mit:

Wolf-Ruthart Born
Ehemaliger deutscher Diplomat

Gerd Schultze-Rhonhof
Ehemaliger Generalmajor Bundeswehr
Geschichtsrevisionist, einer der Hauptautoren der Geschichts-Magazin-Reihe des Compact-Magazins

Dr. Hans-Georg Maaßen
Jurist und von 2012 bis 2018 Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz

bürgerliche Medien

MIT BEZAHLSCHRANKE
Selenskyj-Rede vor dem US-Kongress
Ein Hilferuf, der Amerika erschüttert
Mehr Waffen, Kampfjets, eine Flugverbotszone:
Der ukrainische Präsident fordert von den USA
ein noch stärkeres Engagement gegen Russland.
In Washington heizt er damit die Debatte über Amerikas Rolle in diesem Krieg an.
Von Roland Nelles, Washington
16.03.2022, 19.47 Uhr
https://www.spiegel.de/ausland/selenskyj-rede-vor-dem-kongress-ein-hilferuf-der-amerika-erschuettert-a-d6756a1f-d317-4fdb-97d7-6c717c6b1034


Ukraine-Übersicht
Selenskyj vor US-Kongress, Bewegung in Verhandlungen – der Überblick
Der ukrainische Präsident fordert eine Flugverbotszone.
Der russische Vormarsch ist nach ukrainischen Angaben zum Erliegen gekommen.
Die Ereignisse des Tages
16. März 2022, 19:06 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, ale
22 Kommentare
https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-03/ukraine-ueberblick-krieg-wolodymyr-selenskyj


Meinung
Selenskyj-Rede
Es ist Krieg, aber der Bundestag geht zur Tagesordnung über
Stand: 18:56 Uhr | Lesedauer: 3 Minuten
Von Jennifer Wilton Chefredakteurin DIE WELT
https://www.welt.de/debatte/article237582765/Selenskyj-Rede-Es-ist-Krieg-aber-der-Bundestag-geht-zur-Tagesordnung-ueber.html


Liveblog
Ukraine-Krieg
Selenskyj-Berater weckt Hoffnung auf baldiges Abkommen
UN-Gericht fordert Ende der russischen Invasion
16.03.2022, 17:14 Uhr
1 Min. Lesezeit
Polen bringt vor dem Treffen der Nato-Verteidigungsminister eine "Friedensmission" ins Spiel.
Selenskyj sieht Annäherung in den Verhandlungen mit Russland.
Verfolgen Sie die wichtigsten Entwicklungen im stern-Liveblog.
https://www.stern.de/politik/ausland/ukraine-krieg-im-liveblog--delegationen-arbeiten-schon-dokumente-fuer-abkommen-aus-31704928.html


Ukraine-Krieg
Sie wollen Geflüchtete aus der Ukraine bei sich aufnehmen?
Das sollten Sie dabei beachten
von Marc Goergen
16.03.2022, 16:15 Uhr
2 Min. Lesezeit
Immer mehr fliehen vor Krieg und Gewalt aus der Ukraine, auch nach Deutschland.
Viele Menschen hier wollen helfen und Schutzsuchende bei sich aufnehmen.
Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Wie ist die Rechtslage – darf ich einfach so Geflüchtete aus der Ukraine aufnehmen?
https://www.stern.de/stiftung/gefluechtete-aus-der-ukraine--sie-wollen-menschen-bei-sich-aufnehmen--das-sollten-sie-dabei-beachten-31705952.html


Wegen des Ukraine-Kriegs
Spendenplattform sammelt Geld – um Putin auf den Jupiter zu schicken
16.03.2022, 15:51 Uhr
2 Min. Lesezeit
Eine Spendenplattform sammelt Geld, um Wladimir Putin auf den Jupiter zu schicken.
Dabei handelt es sich um eine – natürlich ironische – Aktion des ukrainischen Digitalministeriums.
https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/spendenplattform-sammelt-geld-fuer-ukraine-krieg---um--putin-auf-den-jupiter-zu-schicken--31707132.html


Marina Owssjannikowa
Russische Journalistin weihte einen Freund in Protest-Pläne ein
von Tim Schulze
16.03.2022, 15:47 Uhr
2 Min. Lesezeit
Ihr Protest gegen den Ukraine-Krieg in einer russischen Nachrichtensendung
hat Marina Owssjannikowa schlagartig weltberühmt gemacht.
Die russische Journalistin, die einen ukrainischen Elternteil hat,
sei immer wütender geworden, berichtet ein Freund.
https://www.stern.de/politik/ausland/russische-journalistin-weihte-einen-freund-in-protest-plaene-ein-31706188.html


Selenskyj-Appell vor US-Kongress
"Wir brauchen Sie jetzt"
Stand: 16.03.2022 15:30 Uhr
Der ukrainische Präsident Selenskyj hat
in einer emotionalen Video-Ansprache vor dem US-Kongress
erneut um die Einrichtung einer Flugverbotszone gebeten.
Zudem erinnerte er die USA an ihren eigenen Kampf gegen Angreifer.
https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/ukraine-selenskyj-us-kongress-101.html


Dritte Kriegswoche in der Ukraine: Die Ereignisse in Bildern
338 Kommentare
Aktualisiert am 16.03.2022, 15:18 Uhr
Am 24. Februar hat Russland auf Anordnung von Präsident Wladimir Putin
mit einem breit angelegten Angriff auf die Ukraine begonnen.
Nun geht der Krieg bereits in die dritte Woche.
Millionen Menschen sind auf der Flucht und immer mehr Städte in der Ukraine
werden von den Kämpfen eingeholt.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/kriegswoche-ukraine-ereignisse-bildern-36635546


Video-Ansprache vor Kongress
Selenskyj bittet USA um Flugzeuge: „Denken Sie an Pearl Harbor
Aktualisiert am 16.03.2022-15:06
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/selenskyj-vor-us-kongress-ukraine-bittet-usa-um-flugzeuge-17881909.html


MIT BEZAHLSCHRANKE
Russische Flüchtlinge
In Moskau dreht sich die Stimmung gegen "innere Feinde":
Warum tausende Russen nach Georgien fliehen
Zigtausende Russen fliehen vor der Unterdrückung und den Sanktionen aus ihrer Heimat.
Viele wollen sich in der georgischen Hauptstadt Tiflis eine neue Zukunft aufbauen.
Von Jens Mühling
Lesezeit: ca. 5 min
16. März 2022
https://www.stern.de/p/plus/gesellschaft/russische-fluechtlinge--in-moskau-drehte-sich-die-stimmung-gegen--innere-feinde---31703524.html


Kriegsangst und Aufrüstungseuphorie – stirbt im Ukraine-Krieg auch die Entspannungspolitik?
Von Frank Heindl
Aktualisiert am 16.03.2022, 11:20 Uhr
100 Milliarden Euro will die Bundesregierung in Aus- und Aufrüstung der Bundeswehr investieren.
Die Angst vor der Anwendung von Nuklearwaffen geht um.
Ist damit das Ende der Entspannungspolitik gekommen?
Friedensforscher meinen: es gibt noch Hoffnung.
https://www.gmx.net/magazine/panorama/stirbt-ukraine-krieg-entspannungspolitik-36688054


Ukraine-Krieg: Experten erklären, warum die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge jetzt größer ist als 2015
Aktualisiert am 16.03.2022, 10:58 Uhr
Seit Wladimir Putin in der Ukraine Krieg führt, haben fast 150.000 Menschen in Deutschland Schutz gesucht.
Nicht zum ersten Mal kommen innerhalb kurzer Zeit viele Flüchtlinge nach Deutschland - auch 2015 stiegen die Zahlen sprunghaft.
Die Hilfsbereitschaft jetzt scheint allerdings deutlich höher als damals.
Experten haben unterschiedliche Erklärungen für die Reaktionen in der EU.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ukraine-krieg-hilfsbereitschaft-fluechtlinge-groesser-2015-36691372


16.03.2022, 10:16 Uhr
Die Journalistin Marina Owssjannikowa äußert sich nach Gerichtsurteil:
Die Mitarbeiterin eines russischen Fernsehsenders
hatte während einer Nachrichtensendung gegen den Ukraine-Krieg protestiert.
Ob ihr weitere Strafen drohen, blieb zunächst unklar.
https://www.fr.de/politik/news-ukraine-krieg-protest-fernsehen-redakteurin-wladimir-putin-anwaelte-verschwunden-zr-91412094.html


Marina Owssjannikowa
Protestaktion im Staatsfernsehen:
Russische Journalistin meldet sich nach Urteil zu Wort
16.03.2022, 10:16 Uhr
Die Journalistin Marina Owssjannikowa äußert sich nach Gerichtsurteil:
Die Mitarbeiterin eines russischen Fernsehsenders
hatte während einer Nachrichtensendung gegen den Ukraine-Krieg protestiert.
Ob ihr weitere Strafen drohen, blieb zunächst unklar.
https://www.stern.de/politik/ausland/russland--journalistin-marina-ovsyannikova-aeussert-sich-nach-urteil--video--31704856.html


Wegen Krieg in der Ukraine: Produktionsstopp bei Volkswagen
Aktualisiert am 16.03.2022, 10:06 Uhr
Die Auswirkungen des Ukrainekriegs sind auch in Deutschland zu spüren.
Wegen fehlender Teile von ukrainischen Zulieferern musste Volkswagen vergangene Woche
die Produktion von Elektroautos in Zwickau für vier Tage aussetzen.
Diese Woche wird sogar die Gesamtproduktion im Stammwerk in Wolfsburg gestoppt.
Auch andere Autobauer sind betroffen. (Bildnachweis: picture alliance/dpa/Hendrik Schmidt)
© KameraOne
https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/krieg-ukraine-produktionsstopp-volkswagen-36690938


Selenskyj nach Verhandlungen vorsichtig optimistisch
Aktualisiert am 16.03.2022, 09:57 Uhr
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich zu den Gesprächen mit Russland über ein Ende des Krieges vorsichtig optimistisch geäußert.
Die Verhandlungspositionen hörten sich realistischer an,
sagte er in einer in der Nacht zu Mittwoch veröffentlichten Videobotschaft.
© dpa
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/selenskyj-verhandlungen-vorsichtig-optimistisch-36694048


Hohe Kosten für Benzin und Diesel
Kindler (Grüne) vermutet illegale Preisabsprachen der Mineralöl-Konzerne
Der haushaltspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Kindler, regt an zu überprüfen,
ob die stark gestiegenen Preise für Benzin und Diesel auf illegale Preisabsprachen der Mineralöl-Konzerne zurückgehen.
Im Dlf äußerte er den „Verdacht, dass hier Milliardengewinne auf Kosten von Autofahrern“ gemacht werden.
Wörtlich sprach Kindler von „Kriegsgewinnen“.
16.03.2022
https://archive.ph/lY6S3
https://www.deutschlandfunk.de/kindler-gruene-vermutet-illegale-preisabsprachen-der-mineraloel-konzerne-100.html


Vereinte Nationen und IWF warnen vor Folgen des Krieges in der Ukraine
Aktualisiert am 16.03.2022, 09:29 Uhr
Für 90 Prozent der Bevölkerung sieht Entwicklungsexperte der Vereinten Nationen ein Armutsrisiko.
Der IWF befürchtet zudem eine grundlegende Umstrukturierung der Weltwirtschaft, sollte der Krieg länger dauern.
© Reuters
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/vereinte-nationen-iwf-warnen-folgen-krieges-ukraine-36693878


Die Nacht im Überblick: Russische Armee soll nach Angaben der Ukraine Einheiten verloren haben
Aktualisiert am 16.03.2022, 08:33 Uhr
Die Kämpfe und Angriffe in der Ukraine gehen weiter.
Zu den Gesprächen mit Russland äußerte sich der ukrainische Präsident nun vorsichtig optimistisch.
Alle wichtigen Meldungen aus der Nacht auf Mittwoch im Überblick.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/nacht-ueberblick-russische-armee-angaben-ukraine-einheiten-verloren-36693572


"Morning Briefing": Zum ersten Mal seit der Kubakrise 1962: Sorge um nuklearen Erstschlag
Aktualisiert am 16.03.2022, 08:15 Uhr
Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll.
Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: die neue Sorge vor einem nuklearen Erstschlag.
Eine Kolumne von Gabor Steingart
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/morning-briefing-kubakrise-1962-sorge-nuklearen-erstschlag-36693728


Ukraine
Wolodymyr Selenskyj empfängt drei EU-Regierungschefs in Kiew
Die Ministerpräsidenten Polens, Tschechiens und Sloweniens
haben in Kiew den ukrainischen Präsidenten getroffen.
Sie reisten per Zug in die umkämpfte Hauptstadt.
Aktualisiert am 16. März 2022, 7:24 Uhr
Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, fa
261 Kommentare
https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-03/ukraine-kiew-selenskyj-morawiecki-treffen


Ukraine-Botschafter erklärt Schröder-Vermittlung für gescheitert - "Sache ist für uns endgültig erledigt"
Aktualisiert am 16.03.2022, 06:56 Uhr
Für den ukrainischen Botschafter ist die Vermittlung
von Gerhard Schröder im Ukraine-Krieg gescheitert.
Für die Ukraine machen weitere Gespräche aus seiner Sicht keinen Sinn.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ukraine-botschafter-erklaert-schroeder-vermittlung-gescheitert-sache-endgueltig-erledigt-36693618


Israel und die russischen Oligarchen – Warum das Land vor einem Dilemma steht
Sendezeit: 16. März 2022, 05:46 Uhr
Autor/in: Hammer, Benjamin
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Morgen
Länge: 3:54 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/16/israel_und_die_russischen_oligarchen_warum_das_land_vor_dlf_20220316_0546_c4d4de38.mp3

15. März 2022

Selenskyj begrüßt Regierungschefs von Polen, Tschechien und Slowenien
Aktualisiert am 15.03.2022, 22:44 Uhr
In einer Blitzmission starten die Ministerpräsidenten
von Polen, Tschechien und Slowenien im Ukraine-Krieg nach Kiew.
Aus Sicherheitsgründen reisen sie mit der Bahn.
Doch auch das sei in dem umkämpften Land sehr gefährlich, sagt ein Experte.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/selenskyj-begruesst-regierungschefs-polen-tschechien-slowenien-36693238


Krieg in der Ukraine: Geldstrafe für russische Demonstrantin aus TV-Sendung
Die Redakteurin hatte in einer Nachrichtensendung gegen den Krieg und die russische Propaganda protestiert.
vom 15.03.2022, 16:39 Uhr | Update: 15.03.2022, 21:13 Uhr
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/welt/2140862-Frau-nach-TV-Aktion-vor-Gericht.html


Protest gegen Ukraine-Krieg
Russische TV-Heldin Marina Owssjannikowa schildert dramatisches Verhör
Von Maximilian Matthies, Yannick Kitzinger und dpa
15.03.2022, 20:46 Uhr | Update vor 21 Std. | 5 Leserkommentare
https://www.noz.de/deutschland-welt/ukraine-konflikt/artikel/protest-gegen-ukraine-krieg-geldstrafe-fuer-marina-owssjannikowa-22699792


TV-Journalistin wird zur Heldin
Ihr Name ist Marina Owssjannikowa!
Von Volker Probst 15.03.2022, 19:28 Uhr
https://www.n-tv.de/politik/Ihr-Name-ist-Marina-Owssjannikowa-article23198032.html


Protest im Live-TV: Ein mutiger Schritt gegen Russlands Staatspropaganda
Sendezeit: 15. März 2022, 19:05 Uhr
Autor/in: Adler, Sabine
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Kommentare und Themen der Woche
Länge: 3:06 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/15/protest_im_live_tv_ein_mutiger_schritt_gegen_russlands_dlf_20220315_1905_31c7b1a3.mp3


1:46:35 Minuten
Putins Stalin Nazi Rocker | Russische Nachtwölfe im Geiste Stalins
38.832 Aufrufe (Stand 29.3.2022 9 Uhr)
15.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=3R_kI96mPTc
EX - Rechte Rotlicht Rocker - Philip Schlaffer
117.000 Abonnenten


Hintergrund
15.03.2022
Lesedauer ca. 5 Minuten
Putins Atomwaffendrohung: Niemand schläft ruhig unter einem nuklearen Schirm
Seit 1945 wurde keine Atomwaffe mehr in einem Krieg eingesetzt.
Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass Putin zu nuklearen Waffen greift.
Doch allein seine Drohung ist inakzeptabel.
Ein Gastbeitrag
Nina Tannenwald
https://www.spektrum.de/news/atomwaffen-niemand-schlaeft-ruhig-unter-einem-nuklearen-schutzschirm/1999036


Russland leitet Verfahren für "Austritt" aus Europarat ein
Aktualisiert am 15.03.2022, 17:52 Uhr
Russland wird eigenen Angaben zufolge aus dem Europarat austreten.
Der Schritt kommt als Reaktion auf die Entscheidung, Russland im Rat zu suspendieren.
Das Gremium wacht über die Einhaltung der Menschenrechte in seinen bisher 47 Mitgliedsstaaten.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/russland-leitet-verfahren-austritt-europarat-36692892


Nach Fernseh-Protest gegen Krieg: Marina Owssjannikowa zu Geldstrafe verurteilt
Aktualisiert am 15.03.2022, 17:30 Uhr
Mit einem spektakulären Auftritt im russischen Staatsfernsehen
hat eine Frau den Krieg von Präsident Wladimir Putin gegen die Ukraine verurteilt.
Der Kreml wirft ihr "Rowdytum" vor - zeitweise fehlte von der in den sozialen Netzwerken gefeierten Journalistin jede Spur.
Jetzt hat ein Gericht sie zu einer Geldstrafe verurteilt.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/fernseh-protest-krieg-marina-owssjannikowa-geldstrafe-verurteilt-36691352


Russland verhängt Einreiseverbot für Joe Biden und Antony Blinken
Aktualisiert am 15.03.2022, 16:58 Uhr
Russland verhängt ein Einreiseverbot für US-Regierungsmitglieder: 13 Namen stehen auf der Liste.
Unter anderem der amerikanische Präsident Joe Biden und sein Außenminister Antony Blinken
dürfen nicht mehr in Russland einreisen.
Es ist eine Reaktion auf die amerikanischen Sanktionen wegen des Kriegs in der Ukraine.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/russland-verhaengt-einreiseverbot-joe-biden-antony-blinken-36692330


Solidarität mit der Ukraine
Kriegsberichte und Flüchtlingshilfe in Polens Medien
Sendezeit: 15. März 2022, 15:47 Uhr
Autor/in: Sawicki, Peter
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 5:16 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/15/solidaritaet_mit_der_ukraine_kriegsberichte_und_dlf_20220315_1547_7155a814.mp3


Kündigungen bei Ruptly: Russische Medien in Deutschland verlieren Beschäftigte
Sendezeit: 15. März 2022, 15:41 Uhr
Autor/in: Götzke, Manfred
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 5:00 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/15/kuendigungen_bei_ruptly_russische_medien_in_deutschland_dlf_20220315_1541_da53f0b3.mp3


Protest im russischen Staatsfernsehen – Kollegengespräch mit Florian Kellermann
Sendezeit: 15. März 2022, 15:36 Uhr
Autor/in: Wellendorf, Sebastian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 4:51 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/15/protest_im_russischen_staatsfernsehen_kollegengespraech_mit_dlf_20220315_1536_67520137.mp3


mediasres – das Medienmagazin vom 15.03.2022 – komplette Sendung
Sendezeit: 15. März 2022, 15:35 Uhr
Autor/in: Wellendorf, Sebastian
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 23:53 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/15/mediasres_das_medienmagazin_vom_15032022_komplette_sendung_dlf_20220315_1535_364a366d.mp3


Ukrainische Zwillinge betreten neue Schule - Emotinale Begrüßung sorgt für Gänsehaut
Aktualisiert am 15.03.2022, 15:22 Uhr
Die zehn Jahre alten Zwillinge Dimitri und Victoria mussten aus der Ukraine, ihrem Heimatland, nach Italien fliehen.
Am ersten Tag in ihrer neuen Schule in Neapel erwartete die Geschwister eine rührende Überraschung von ihren künftigen Mitschülern.
© 1&1 Mail & Media/spot on news
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ukrainische-zwillinge-betreten-schule-emotinale-begruessung-sorgt-gaensehaut-36691294


Wer oder was kann den Ukraine-Krieg beenden?
Osteuropa-Expertin nennt drei Szenarien
211 Kommentare
Aktualisiert am 15.03.2022, 14:26 Uhr
Selbst Putin-Kenner und Osteuropa-Experten haben den Krieg in der Ukraine mit all seiner Brutalität nicht vorhergesehen.
Wie es nun weitergehen könnte, wo Hoffnung besteht und wie folgenreich der Krieg für uns alle ist,
erklärt die Historikerin Susanne Schattenberg.
Ein Interview von Christian Schwägerl
https://www.gmx.net/magazine/wissen/geschichte/ukraine-krieg-beenden-osteuropa-expertin-nennt-szenarien-36687860


Putins Krieg
15. März 2022
by M. Breitenberger
https://thinktankboy.wordpress.com/2022/03/15/putins-krieg/


15.03.2022, 10:22 Uhr
Wegen Ukraine-Krieg Webcams auf deutschen Autobahnen offline
Die Bilder der Kameras auf Deutschlands Autobahnen sind online derzeit nicht Verfügbar.
Als Grund nennt das Verkehrsministerium die sicherheitspolitische Lage in Europa.
https://www.tagesspiegel.de/politik/wegen-ukraine-krieg-webcams-auf-deutschen-autobahnen-offline/28159008.html


Festgenommen
Frau unterbrach russische Nachrichtensendung mit Antikriegsplakat
Marina Owsjannikowa arbeitete für den halbstaatlichen TV-Sender Kanal 1
und wurde nach ihrer Aktion gegen den Krieg in der Ukraine verhaftet
15. März 2022, 09:25
https://www.derstandard.de/story/2000134105790/frau-unterbricht-russische-nachrichtensendung-mit-antikriegsplakat

14. März 2022

Anti-Kriegs-Protest in Russland
Sechs Sekunden gegen Putin: Kriegsgegnerin unterbricht Hauptnachrichtensendung
14. März 2022, 23:19 Uhr
Lesezeit: 2 min
"Wremja" ist so etwas wie die russische Tagesschau.
Während die Sprecherin die Meldungen verliest,
rückt von rechts plötzlich eine Frau ins Bild und hält ein Plakat hoch.
Von Oliver Klasen
https://www.sueddeutsche.de/politik/russland-ukraine-krieg-wremja-marina-ovsyannikova-1.5547736


Heldin stürmt Hauptnachrichten
Anti-Kriegs-Protest im russischen Staats-TV!
von: Philip Fabian veröffentlicht am 14.03.2022 - 22:15 Uhr
Jetzt erreicht der Anti-Kriegs-Protest in Russland sogar die Hauptnachrichten!
Mitten in der Nachrichtensendung des ersten Kanals im russischen Staats-TV
stürmt eine Frau mit einem Protest-Plakat ins Bild, schreit dabei mehrmals laut: „Nein zum Krieg, Nein zum Krieg, Nein zum Krieg!“
Auf ihrem Plakat steht auf Russisch und Englisch: „Kein Krieg! Glaubt der Propaganda nicht. Hier werdet ihr belogen“.
http://anonym.to/?https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/anti-kriegs-protest-im-russischen-staats-tv-heldin-stuermt-hauptnachrichten-79454226.bild.html


Im russischen TV
Reporterin protestiert live in Nachrichten gegen Krieg
Von Lars Wienand
14.03.2022 - 21:24 Uhr
Lesedauer: 2 Min.
https://beta.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91830400/ukraine-krieg-russische-reporterin-protestiert-live-in-nachrichten.html


dekoder
Belarus
Lukaschenkos Rollenspiele
Politik — 14.03.2022 von — Übersetzung 14.03.2022 von Hartmut Schröder
https://www.dekoder.org/de/article/krieg-ukraine-belarus-eingreifen


Satire im Krieg: Wo ist die Schmerzgrenze? – Interview mit Till Reiners
Sendezeit: 14. März 2022, 15:51 Uhr
Autor/in: Schneider, Annika
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 7:16 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/14/satire_im_krieg_wo_ist_die_schmerzgrenze_interview_mit_till_dlf_20220314_1551_00184794.mp3


Informationskampf in Sozialen Medien: Russische Propaganda ist weiter präsent
Sendezeit: 14. März 2022, 15:44 Uhr
Autor/in: Wipperfürth, Heike
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 5:40 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/14/informationskampf_in_sozialen_medien_russische_propaganda_dlf_20220314_1544_9d153c18.mp3


Journalist nahe Kiew getötet – Interview mit Paul Ronzheimer
Sendezeit: 14. März 2022, 15:35 Uhr
Autor/in: Schneider, Annika
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 7:54 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/14/journalist_nahe_kiew_getoetet_interview_mit_paul_ronzheimer_dlf_20220314_1535_f70e97ad.mp3


mediasres – das Medienmagazin vom 14.03.2022 – komplette Sendung
Sendezeit: 14. März 2022, 15:35 Uhr
Autor/in: Schneider, Annika
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: @mediasres
Länge: 23:56 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/14/mediasres_das_medienmagazin_vom_14032022_komplette_sendung_dlf_20220314_1535_21068b25.mp3


Konzern bestätigt Vorwürfe
Russische Infanteriefahrzeuge fahren mit Bauteilen von Bosch
Von Gustav Theile, Stuttgart
Aktualisiert am 14.03.2022-13:02
Die ukrainische Armee hat russische Fahrzeuge analysiert und dabei Bauteile von Bosch gefunden.
Der Konzern bestätigt jetzt, dass die Komponenten aus seiner Produktion kommen.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/ukraine-bosch-bestaetigt-bauteile-in-russischen-militaer-fahrzeugen-17876246.html


Erdöl
Viele Fracking-Quellen sprudeln nicht mehr üppig
Der Ölpreis schwankt so stark wie selten zuvor.
Insbesondere die USA brauchen Ersatz für russische Lieferungen.
Doch Partner sind rar – und die eigenen Produzenten stur.
Eine Analyse von Heike Buchter
14. März 2022, 11:12 Uhr
150 Kommentare
https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-03/russland-erdoel-lieferant-weltmarkt-alternative
https://archive.ph/2Osno


Fehlplanung bei Invasion in der Ukraine: Moskauer Machtkämpfe
In Russlands Führungselite rumort es gewaltig.
Hintergrund sollen die strategischen Fehler beim Überfall auf die Ukraine sein.
14. 3. 2022 Bernhard Clasen Journalist
https://taz.de/Fehlplanung-bei-Invasion-in-der-Ukraine/!5841058/

13. März 2022

Krieg gegen die Ukraine
Viele Festnahmen bei Protesten in Russland
Stand: 13.03.2022 19:14 Uhr
In Russland sind erneut landesweit zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen,
um gegen den Angriffskrieg zu protestieren.
Mehr als 800 Demonstranten wurden festgenommen - seit Beginn der Invasion bereits mehr als 14.000.
Polizisten nehmen einen Mann
während einer Protestaktion gegen russische Militäraktionen in der Ukraine
auf dem Maneschnaja-Platz im Zentrum von Moskau fest. | AFP
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-proteste-139.html


Peter Pomerantsev
Was ist eigentlich das Problem der Deutschen mit Russland?
Unser Autor hat Deutschland stets bewundert für den Umgang mit der eigenen Historie.
Umso mehr irritiert ihn nun die deutsche Haltung im Russland-Ukraine-Konflikt.
Ein Gastbeitrag von Peter Pomerantsev, Washington D.C.
13. Februar 2022, 19:10 Uhr
619 Kommentare
https://archive.ph/KzXvj
https://www.zeit.de/kultur/2022-02/peter-pomerantsev-deutsch-russisches-verhaeltnis-ukraine-konflikt/komplettansicht


Der Ukraine-Krieg und die Flüchtlinge
Die Zeichen des Krieges: Spurensuche in Ostpolen
von Karolina Meyer-Schilf 13. März 2022, 18:47 Uhr
https://www.shz.de/deutschland-welt/ukraine-konflikt/die-zeichen-des-krieges-spurensuche-in-ostpolen-id35848602.html
https://www.shz.de/35848602 ©2022


Zehntausende demonstrieren bundesweit für Frieden in der Ukraine
Aktualisiert am 13.03.2022, 17:34 Uhr
Protest gegen Putin: Viele Menschen setzten am Sonntag in mehreren Städten ein Zeichen gegen den Krieg.
Der russische Präsident selbst wurde unter den Demonstranten gesichtet
- als Pappmaché-Figur, die sich die Ukraine in den Rachen stopft.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/zehntausende-demonstrieren-bundesweit-frieden-ukraine-36686638


Russlands Krieg und die Folgen
Dollar – eine Weltwährung auf Abruf?
Eine Kolumne von Henrik Müller
Der US-Dollar ist eine phänomenale Währung:
Was auch immer geschieht, Amerikas Geld
verteidigt seine dominante Rolle im internationalen Währungssystem.
So war es jedenfalls bisher.
13.03.2022, 17.27 Uhr
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-krieg-und-die-folgen-dollar-eine-weltwaehrung-auf-abruf-a-c420fdef-d250-4b7a-ad1c-d63cd2fcead0
https://archive.ph/9ClD4


US-Journalist bei Angriff in der Ukraine getötet
Aktualisiert am 13.03.2022, 17:09 Uhr
Ein US-Journalist ist bei einem Vorfall in Irpin nahe Kiew getötet worden.
Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Das berichten Nachrichtenagenturen unter Berufung auf offizielle Angaben.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/us-journalist-angriff-ukraine-getoetet-36686382


Auch in Frankfurt am Main demonstriereren Tausende gegen Russlands Krieg in der Ukraine. | AFP
Russische Invasion in Ukraine
Bundesweite Proteste gegen den Krieg
Stand: 13.03.2022 16:06 Uhr
In fünf deutschen Städten hat es erneut Proteste gegen den Angriff auf die Ukraine gegeben.
Nach Angaben der Veranstalter nahmen insgesamt rund 125.000 Menschen
an Demos in Berlin, Frankfurt am Main, Leipzig, Stuttgart und Hamburg teil.
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/ukraine-krieg-demonstrationen-101.html


Putins Krieg - Geschichte als Waffe | Terra X
537.607 Aufrufe (Stand 29.3.2022 9 Uhr)
13.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=vn3QyKxSvTo
Terra X
765.000 Abonnenten


Putin gegen die Welt Die Biografie ZDFzeit Doku
14.386 Aufrufe (Stand 29.3.2022 9 Uhr)
13.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=TiohGttv0To
Der L4ndwirt
1300 Abonnenten


Protest gegen Putins Krieg
Putinocchio und Friedenstauben
In vielen deutschen Städten wie in Berlin gingen am Sonntag
mehr als hundertausend Menschen gegen den Ukraine-Krieg auf die Straße.
13. 3. 2022 Jette Wiese
https://taz.de/Protest-gegen-Putins-Krieg/!5838629/


Krieg gegen die Ukraine
Politologin von Steinsdorff: „Putin hat Rationalität verloren“
Die Berliner Politologin von Steinsdorff hält es für unmöglich, einen Regimewechsel in Russland zu erzwingen.
Es sei keine Option, den russischen Präsidenten Putin zu beseitigen, sagte Steinsdorff im Deutschlandfunk.
Darüber hinaus habe man ziemlich genau gewusst, was für ein Mensch Putin sei.
13.03.2022
https://www.deutschlandfunk.de/politologin-von-steinsdorff-putin-hat-rationalitaet-verloren-100.html


1945 und die Folgen
Österreichs Verhältnis zu Moskau
„Wir haben nicht einmal begonnen, den Kalten Krieg zu verstehen“,
meint der Historiker Oliver Rathkolb im Schatten der Debatte über die österreichische Neutralität und die Positionierung Österreichs in der Weltpolitik.
Im Verhältnis zwischen Österreich und Russland bzw. der UdSSR erinnert Rathkolb an die Politik der 1950er bis 1970er Jahre.
Österreich sei nach einem heiklen Austarieren zwischen Washington und Moskau
früh den Weg einer aktiven Entspannungspolitik Richtung Moskau gegangen.
Die Menschenrechtspolitik habe man damals nicht vergessen, erinnert Rathkolb an Unterschiede zur Gegenwart.
Online seit gestern, 13.00 Uhr
https://orf.at/stories/3252513/


Erstmals Explosionen in der Metropole Lwiw - Die Nacht im Überblick
Aktualisiert am 13.03.2022, 08:29 Uhr
Der Krieg hat die Metropole Lwiw im Westen der Ukraine erreicht,
eine Evakuierung Mariupols ist einmal mehr gescheitert und der ukrainische Präsident Selenskyj hegt Hoffnung auf Verhandlungsbereitschaft Russlands.
Diese und mehr Meldungen aus der Nacht lesen Sie hier im Überblick.
https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/erstmals-explosionen-metropole-lwiw-nacht-ueberblick-36685536

11. März 2022

Nachricht | 11.03.2022
Krieg / Frieden - Osteuropa - Ukraine-Krise
Putins Krieg
Der Grund für die Invasion der Ukraine ist der Nationalismus und Militarismus eines autoritären Herrschers.
Auch viele Linke haben Putin falsch eingeschätzt.
Versuch einer Bestandsaufnahme.
Daniel Marwecki
https://www.rosalux.de/news/id/46118/putins-krieg

10. März 2022

Wie der Ukraine-Krieg die Weltwirtschaft verändert | MADE in Germany
94.200 Aufrufe (Stand 29.3.2022 9.30 Uhr)
10.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=GFQFPl7wNFM
DW Deutsch
751.000 Abonnenten


Kein Gas aus Russland? Das muss jetzt passieren! | Harald Lesch | Terra X Lesch & Co
714.047 Aufrufe (Stand 29.3.2022 7.30 Uhr)
10.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=g4WGrrAG5MM
Terra X Lesch & Co
919.000 Abonnenten


Krieg in der Ukraine: Diese Unternehmen boykottieren Russland
Aktualisiert am 10.03.2022, 12:54 Uhr
Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine hat die Welt erschüttert.
Zahlreiche internationale Unternehmen haben darauf reagiert und stellen ihre Geschäfte in dem Land ein.
https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/krieg-ukraine-unternehmen-boykottieren-russland-36672036


Ukraine
Bislang mehr als 400.000 Zivilisten aus Kriegsgebieten gerettet
Inmitten anhaltender Kämpfe gingen die Evakuierungen aus den Kriegsgebieten in der Ukraine weiter.
Nach Angaben des ukrainischen Innenministers wurden seit Beginn des Krieges
mehr als 400.000 Zivilisten in Sicherheit gebracht.
Von den örtlichen Behörden hieß es, alleine aus den Städten Sumy, Trostjanez und Krasnopillja
habe man innerhalb von zwei Tagen mehr als 60.000 Menschen retten können.
10.03.2022
https://archive.ph/2NLhG
https://www.deutschlandfunk.de/bislang-mehr-als-400-000-zivilisten-aus-kriegsgebieten-gerettet-100.html


EU-Gipfel in Versailles
Ratspräsident Michel: „Es ist sehr wichtig, geschlossen zu bleiben“
Auf dem EU-Gipfel in Versailles hat Ratspräsident Michel
die Staats- und Regierungschefs zur Geschlossenheit aufgerufen.
10.03.2022
https://archive.ph/Ec5S1
https://www.deutschlandfunk.de/ratspraesident-michel-es-ist-sehr-wichtig-geschlossen-zu-bleiben-100.html

9. März 2022

Angriff auf die Ukraine
Der Urlaub des Westens ist vorbei
Tschetschenien, Abchasien, Südossetien, die Krim:
So viele Warnzeichen waren da in Bezug auf Putins Russland.
Doch wir haben unseren Wohlstand über jedes Leid gestellt.
Von Nino Haratischwili
9. März 2022, 20:08 Uhr
198 Kommentare
https://www.zeit.de/kultur/2022-03/angriff-ukraine-russland-westen-10nach8


Vor dem Sturm auf Kiew: Interview Kurt Pelda, Kriegsberichterstatter, z.Zt. Kiew
Sendezeit: 9. März 2022, 12:36 Uhr
Autor/in: Heckmann, Dirk-Oliver
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Mittag
Länge: 6:45 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/03/09/vor_dem_sturm_auf_kiew_interview_kurt_pelda_dlf_20220309_1236_807dfd43.mp3


09.03.2022 08:30 2.119
Mitten im Krieg: AfD will Freundschaft mit St. Petersburg intensivieren
Von Alexander Buchmann
Dresden - Seit 61 Jahren verbindet Dresden und St. Petersburg eine Städtepartnerschaft.
https://www.tag24.de/dresden/politik-wirtschaft/mitten-im-krieg-afd-will-freundschaft-mit-st-petersburg-intensivieren-2362756

8. März 2022

Wagenknecht & Linke zerfleischen sich wegen Russland | WALULIS DAILY
285.736 Aufrufe (Stand 31.3.2022 3 Uhr)
08.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=Nfae6l5q4PE
WALULIS DAILY
284.000 Abonnenten


Balanceakt mit Russland - Ukraine-Krieg:
Was Georgien nun fürchtet
von Katja Belousova
Datum: 08.03.2022 17:35 Uhr Georgien blickt genau auf die Ukraine-Entwicklungen:
Das Land war 2008 selbst im Krieg mit Russland.
Was Georgien nun befürchtet und warum das Verhältnis zu Moskau zwiespältig ist.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/georgien-eu-ukraine-krieg-russland-100.html

7. März 2022

Ukraine-Krieg
Der Hilfskonvoi
Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Meinung
Sieben Sattelzüge waren unter Koordination von Maintaler aus Bruchköbel
vergangenes Wochenende unterwegs, um Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze zu bringen.
07.03.2022 Jan Bergrath
https://www.eurotransport.de/artikel/ukraine-krieg-der-hilfskonvoi-11201947.html

4. März 2022

Krieg in Europa: Was wir draus lernen müssen – philosophisch analysiert | Gert Scobel
112.183 Aufrufe (Stand 29.3.2022 7.30 Uhr)
04.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=aA4btzVlVig
Scobel
107.000 Abonnenten

3. März 2022

MIT BEZAHLSCHRANKE
Russisches Grenzgebiet zur Ukraine
Der Krieg, der so nicht heißen darf
Keine 40 Kilometer trennen das russische Belgorod von der ukrainischen Grenze.
Das Militär feuert von hier aus Raketen ab.
Viele Bewohner unterstützen den Krieg gegen die Nachbarn – die 16-jährige Wiktoria Litwin nicht.
Aus dem russischen Grenzgebiet Belgorod berichtet Christina Hebel und Jewgenij Kondakow (Fotos)
03.03.2022, 13.02 Uhr
https://www.spiegel.de/ausland/im-russischen-grenzgebiet-in-belgorod-im-krieg-der-so-nicht-heissen-darf-a-fd7a1aa4-2f9f-4056-90e8-d48d961519ed


Pro-Russian mayor of city in eastern Ukraine
who welcomed Putin’s invasion is found shot dead in the street after being kidnapped from his home
Mayor of city of Kreminna, Vlodymyr Struk was shot dead after being abducted
Adviser for Interior Minister of Ukraine announced the news on Facebook today
Anton Gerashchenko said 'in the last week he actively took a Russian position'
Struk was an 'active supporter of pro-Russian Luhansk People's Republic (LPR)'
By Kaya Terry For Mailonline
Published: 02:23 BST, 3 March 2022 | Updated: 03:45 BST, 3 March 2022
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10571663/Pro-Russian-mayor-city-eastern-Ukraine-shot-dead-kidnapped-home.html

2. März 2022

Der PEN für die Ukraine
Veröffentlicht am Mittwoch, den 2. März 2022 von PEN-Zentrum
https://www.pen-deutschland.de/de/2022/03/02/der-pen-fuer-die-ukraine/


Für Ex-Kanzler Schröder & AFD wirds jetzt eng! | WALULIS DAILY
333.562 Aufrufe
02.03.2022
https://www.youtube.com/watch?v=ay9tOVZNmI4
WALULIS DAILY
284.000 Abonnenten

1. März 2022

Ukrainekrieg
Belarussische Truppen rücken angeblich über Grenze vor und greifen in Kämpfe ein
Belarus gilt als Unterstützer Russlands im Ukrainekrieg – bisher jedoch passiv.
Nun sollen belarussische Truppen nach Angaben des Parlaments in Kiew doch in das Nachbarland eingedrungen sein.
Minsk dementiert.
01.03.2022, 14.06 Uhr
https://www.spiegel.de/politik/ukraine-krieg-belarussische-truppen-laut-kiewer-parlament-in-ukraine-eingedrungen-a-61a233ce-fbee-49dd-a9e4-502d4925fd06


Dienstag, 01. März 2022
Krieg in der Ukraine
Das sind die russischen Waffensysteme
Russland gehört zu den bestbewaffneten Ländern der Welt und besitzt eine immense Schlagkraft.
Dennoch ist die Modernisierung der Armee in den letzten Jahrzehnten
ins Stocken geraten und so wurde das Waffenarsenal nur teilweise verbessert.
https://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/Das-sind-die-russischen-Waffensysteme-article23162344.html


Flüchtlinge aus der Ukraine
Polnischer Grenzschutz weist Rassismus-Vorwürfe zurück
Aktualisiert am 1. März 2022, 12:01 Uhr
Quelle: dpa
https://www.zeit.de/news/2022-02/28/polnischer-grenzschutz-weist-rassismus-vorwuerfe-zurueck

25. Februar 2022

Selenskyjs Rede auf Russisch
Neun Minuten, die um den Frieden kämpfen
Die Zeit des Redens scheint vorbei, in der Ukraine sprechen nur noch die Waffen.
Hat es dazu kommen müssen?
Putin überzieht den Nachbarstaat nicht nur mit Bomben und Raketen,
nein, auch mit Propaganda.
Wolodymyr Selenskyj agierte ganz anders.
Hier eine Analyse seiner Rede – kurz vor dem Einmarsch
ein Appell an die Vernunft, der leider verhallt ist.
Von: Martin Zeyn
Stand: 25.02.2022
https://www.br.de/kultur/gesellschaft/selenskyjs-rede-auf-russisch-analyse-100.html

24. Februar 2022

So abhängig ist Europa vom Gas aus Russland
Russland-Krise
von Matthias Janson,
24.02.2022
https://de.statista.com/infografik/26914/anteil-der-russischen-gasimporte-am-inlaendischen-gasverbrauch-nach-laendern/


Die Ideologie hinter dem Ukraine-Krieg
Russlands Irrglaube an eine Vorreiterrolle
Wieso bricht jemand einen Krieg vom Zaun?
Putins Handeln ist nicht verständlich ohne seine Ideologie,
ohne seine Rückbezüge auf die Geschichte,
die in seinen Augen eine Vorreiterrolle Russlands legitimieren.
Von: Martin Zeyn
Stand: 24.02.2022
https://www.br.de/kultur/putins-ideologie-hinter-dem-ukraine-krieg-100.html


Twitter-Reaktionen
Angriff auf die Ukraine: Fassungslosigkeit und Solidarität
Auf Twitter sind sich am Morgen nach dem Angriff auf die Ukraine
die meisten Kulturschaffenden und Politiker*innen einig in ihrer Fassungslosigkeit.
Neben Sorgen um den Frieden in Europa äußerten viele ihre Solidarität.
Stand: 24.02.2022
https://www.br.de/kultur/ukraine-krieg-twitter-reaktionen100.html


Ukraine-Krise: „Stehen wieder unvorbereitet da“ | Claus Strunz bei BILD Live
55.288 Aufrufe (Stand 28.3.2022)
24.02.2022
https://www.youtube.com/watch?v=xIoHE5PToBc
BILD
1,11 Mio. Abonnenten

23. Februar 2022

Ukraine
“Es geht um ein großes Land, 40 Millionen Menschen“
Wie gehen die Ukrainer mit der Bedrohung um und was erwarten sie vom Westen?
Ein Gespräch mit der in Österreich lebenden ukrainischen Schriftstellerin Tanja Maljartschuk.
Von: Christoph Leibold
Stand: 23.02.2022
https://www.br.de/kultur/gesellschaft/ukraine-lage-schriftstellerin-tanja-malyartschuk100.html


Putin und die Ukraine
Geschichte in Geiselhaft
Zwei Länder mit einer gemeinsamen Geschichte:
Das sind die Ukraine und Russland.
Aber Putins Großmannssucht zerstört das, was er zu vereinigen sucht.
Von: Martin Zeyn
Stand: 22.02.2022
https://www.br.de/kultur/gesellschaft/putin-und-die-ukraine-geschichte-in-geiselhaft-100.html

12. Februar 2022

Putin - Die Rückkehr des russischen Bären | Doku HD | ARTE
4.355.906 Aufrufe (Stand 29.3.2022 6 Uhr)
12.02.2022
https://www.youtube.com/watch?v=cUxfZtxcujk
ARTEde
1,4 Mio. Abonnenten

9. Februar 2022

ZAPP: RT DE und DW - Rache aus dem Kreml?, Berichten von Olympia
Sendung: ZAPP | 09.02.2022 | 23:00 Uhr 30 Min | Verfügbar bis 09.02.2027
Rache aus dem Kreml? Aus für Deutsche Welle in Moskau.
Außerdem: Von den Olympischen Winterspielen zu berichten,
war wohl nie komplizierter.
Wir sprechen mit einem Reporter in Peking.
Und: Drogen spritzen bei "Hartes Deutschland" - was darf Reality-TV?
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/ZAPP-RT-DE-und-DW-Rache-aus-dem-Kreml-Berichten-von-Olympia,zapp13576.html

4. Februar 2022

Welche Hilfe für die Ukraine?
Interview Niels Annen, SPD, z.Zt. Kiew
Sendezeit: 4. Februar 2022, 06:50 Uhr
Autor/in: Zurheide, Jürgen
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Interview
Länge: 8:40 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/02/04/welche_hilfe_fuer_die_ukraine_interview_niels_annen_spd_zzt_dlf_20220204_0650_2b5b8108.mp3

3. Februar 2022

Appell ukrai­ni­scher Juden an den deut­schen Bun­des­kanz­ler Olaf Scholz
Redaktion  Dokumentation 3. Feb 2022
https://ukraineverstehen.de/appell-ukrainischer-juden/


Deutsche Welle in Russland
Nord Stream 2 muss auf den Tisch
Bei der Schließung des Büros der Deutschen Welle geht es nur vordergründig um Medienpolitik.
Es geht um die Ukraine – es wird Zeit für eine Ansage.
3. 2. 2022 Kommentar von Silke Mertins Ressortleiterin Meinung
https://taz.de/Deutsche-Welle-in-Russland/!5829811/

1. Februar 2022

Ungarn: Orban und Putin – ziemlich beste Freunde. Treffen in Moskau
Sendezeit: 1. Februar 2022, 06:16 Uhr
Autor/in: Vichtl, Wolfgang
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Morgen
Länge: 2:34 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2022/02/01/ungarn_orban_und_putin_ziemlich_beste_freunde_treffen_in_dlf_20220201_0616_c777ed66.mp3

24. Januar 2022

Russland-Ukraine-Konflikt
Putins slawischer Brüderkult
Ukraine, Russen und Belarussen sind ein Volk. U.a.
mit dieser Einheitsbeschwörung begründet Wladimir Putin
die aktuellen Militärmanöver an der ukrainischen Grenze.
Für die Inszenierung slawischer Schwester- und Brüderlichkeit greift
er auf historische und philsophische Argumentationen zurück.
Es ist Arbeit an einem völkischen Gesamtkunstwerk.
Von: Christine Hamel
Stand: 24.01.2022
https://www.br.de/kultur/russland-ukraine-konflikt-putin-gesamtkunstwerk-100.html